FluxFM Popkultur kompakt Vol. 2

FluxFM Popkultur kompakt Vol. 2

FluxFM hat in den letzten Monaten wieder viele heiße Newcomer entdeckt und zusammen mit euch bekannt gemacht. Jetzt tummeln sich alle auf der zweiten Ausgabe unserer FluxFM Popkultur Kompakt Compilation! 38 großartige Songs verteilt auf zwei CDs — also los, Popo hoch .. dann tanzen wir die Kälte einfach weg!

Die Alternative unter den Compilations erscheint am 31. Januar 2014. Randvoll mit Hits aus dem FluxFM-Programm, unter anderem ..

Charity Children, die Straßenmusiker aus Neuseeland — verkaufen jetzt ihre Konzert aus. Ry X, australischer SingerSongwriter, von dem Deutschland vor einem Jahr noch nichts gehört hatte — jetzt laufen seine Songs in Club und Radio. Milky Chance könnte Deutschlands erster großer Indie-Export seit langem werden, in den USA und Großbritannien gilt er schon als Geheimtipp …

Neben anderen Hausmarken wie Bilderbuch, The Head and The Heart und David LeMaitre gibt es natürlich auch FluxFM-Alltime-Favourites wie Franz Ferdinand, The National oder die Babyshambles.

Reinhören?

38 Tracks in viereinhalb Minuten – geht nicht?
Geht sehr wohl!

FluxFM Popkultur kompakt Vol. 2 – Tracklist:

CD1
01 Milky Chance – Stolen Dance
02 RY X – Berlin
03 Babyshambles – Dr. No
04 Tom Odell – Hold Me
05 Franz Ferdinand – Evil Eye
06 King Krule – Easy Easy
07 The National – Demons
08 Mighty Oaks – Just One Day
09 Bilderbuch – Maschin
10 Flume & Chet Faker – Drop The Game
11 grandjean – In Bits And Pieces
12 Radical Face – Holy Branches
13 Charity Children – Elizabeth
14 David Lemaitre – Spirals
15 London Grammar – Strong
16 The Head And The Heart – Let’s Be Still
17 Dobré – Going Under
18 Bipolar Sunshine – Rivers
19 Paper & Places – Live & Let Go
20 Messer – Neonlicht
21 The Animen – My Pretty Ballerina

CD2
01 Moderat – Bad Kingdom
02 Claptone feat. Jaw – No Eyes
03 Thundercat – Heartbreaks + Setbacks
04 WhoMadeWho – The Morning
05 Pablo Nouvelle feat. Fiona Daniel – Is It Ok
06 Thomas Azier – Ghostcity
07 Mooryc – Jupiter
08 DENA – Cash, Diamond Rings, Swimming Pools
09 Malky – Diamonds
10 Isaac Delusion – Midnight Sun
11 Booka Shade feat. Fritz Kalkbrenner – Crossing Borders
12 Marek Hemmann – Zunder
13 Daniel Bortz feat. Nils Corßen – The Misery
14 Tensnake feat. Fiora – See Right Through
15 CHVRCHES – Lies (Tourist Remix)
16 Abby – This Song Remains Through All (Clockwork Remix)
17 Vimes – Celestial (Rampue Remix)


Kaufen!

Digital ist das Schmuckstückchen bei iTunes bestellbar zum Knallerpreis von €11.99.

So richtig auf CD-Tonträger zum Anfassen ist Popkultur kompakt Vol. 2 beispielsweise bei amazon.de bestellbar. Oder ungefähr überall im Plattenladen eures geringsten Misstrauens zu bekommen. (Vinyl: leider derzeit nicht geplant. Sorry!)

Gewinnen

Wir verlosen das gute Stück in der Version auf CD im Flux Family Mag – in der Ausgabe am 5. Februar 2014! Noch nicht abonniert? Dann aber mal husch!


Online exklusiv

Als kleines hidden feature, als Bonustrack für die Onliner der Herzen quasi, haben wir hier noch einen Track von David LeMaitre für euch – den es sonst nirgendwo gibt: Megalomania (GhostCitySession)! Als Video vielleicht schon bekannt ..

.. und jetzt auch als MP3. Von uns, für euch:

(Auch als Download!)



19.02.2014

FluxFM
Popkultur kompakt
Vol. 2


38 Tracks auf 2 CDs

>> kaufen!

7 Kommentare zu “FluxFM Popkultur kompakt Vol. 2”

  1. Frank Lachmann

    14. Februar 2014 um 14.47 Uhr

    Hi „Heintje“,

    hmm, ist kein bekanntes Problem bei uns, also du bist der erste/einzige, der das berichtet. Bei iTunes gekaufte Tracks? Dann vielleicht mal an iTunes wenden oder bei Apple-Bugreports suchen!? Mysteriös. :-| Sorry!

    Gruß,
    ~ die Onlineredaktion

  2. Heintje

    13. Februar 2014 um 13.25 Uhr

    Ich habe bei beiden Samplern das Problem, dass scheinbar alle Interpreten der Songs Woodkid (Vol.1) bzw. Milky Chance (Vol.2) sind. Sagt jedenfalls mein iPhone.
    Kennt da jemand einen Trick? Wie kann ich das schnell korrigieren?

  3. FluxPopensator › ConcertBlog Hamburg

    08. Februar 2014 um 16.01 Uhr

    […] einfach mal mehr FluxFM. Auch, wenn ihr nicht in Berlin lebt. Also, mal nix einzuwenden gegen die Radiosender unserer Stadt […]

  4. Frank Lachmann

    02. Februar 2014 um 19.58 Uhr

    Hi Susan, — ja, bei amazon.

  5. Thoralf

    02. Februar 2014 um 17.04 Uhr

    Hallo,
    freut mich, dass ihr schon die 2. Platte rausbringt. Nur leider ist mir das Hören der Lieder schon im Vorfeld vergangen, da ihr alle 20min die Platte anspielt und mit der Werbung dafür nervt. Ich hoffe, noch mehr Leuten geht das auf den Sack!

  6. susan Aufderheide

    01. Februar 2014 um 11.02 Uhr

    Gibt’s das Album auch im mp3 Format????

  7. mirko

    30. Januar 2014 um 14.48 Uhr

    franz ferdinand mit evil eye ganz klar :-)