Occupy im FluxFM Studio, Florian Felix Weyh, „Tatorte rechter Gewalt“ und Tierheim Berlin

Nadine in fear

Heute bekommen wir Besuch von einer Occupy-Aktivistin, mit der Nadine Kreutzer über die Räumung des Camps und die Zukunft der Bewegung zu reden wird. Wir hätten denen ja unser Studio als neue Basis angeboten, aber da wohnen leider schon die Leute von Anonymous…

Und dann freuen wir uns auf Florian Felix Weyh. Er ist Autor und Publizist, und hat sein neues Buch „Toggle“ im Gepäck. Worum es darin geht – wir werden es erfahren.

Die Fotoausstellung „Tatorte rechter Gewalt“, welche morgen in der Medien-Galerie, Dudenstraße 19 (Kreuzberg) eröffnet, möchten wir euch auch vorstellen. Dafür haben wir den Fotografen Jörg Möller und die Organisatorin Sabine Seyb eingeladen.

Telefonieren werden wir mit dem Tierheim Berlin, denn die Lage dort war lange nicht mehr so dramatisch: Die Zahlen der abgegebenen Tiere hat leider einen traurigen Rekord erreicht.

Dazu noch jede Menge Musik und eine gut gelaunte Nadine Kreutzer.



11.01.2012

Die Kommentare sind derzeit geschlossen.