Das FluxFM Programm im Überblick

Sendeschema:

Für alle, die zur richtigen Zeit einschalten wollen, gibt es hier für jede Region den vollständigen Sendeplan für das FluxFM Programm und den Webstream.

Sendeplan

Hier geht’s zum aktuellen Sendeplan!

Aktuelle Infos zu den einzelnen Sendungen gibt es unter Sendungen.



21.02.2014

11 Kommentare zu “Das FluxFM Programm im Überblick”

  1. Diana Hagenberg

    30. Mai 2011 um 11.03 Uhr

    hey brent!
    danke für den hinweis – es gibt momentan noch ein paar technische bugs, die es zu beheben gilt – wir hoffen ende der woche sind wir durch damit :).

  2. Brent

    29. Mai 2011 um 01.47 Uhr

    Hallo.

    Wieso ist das Programm in Stuttgart seit kurzem so abgehackt? Lieder faden oft nicht aus. Ein technisches Problem?

  3. Andreaaa

    26. Mai 2011 um 09.58 Uhr

    ..hear Caribou as a desert spoon
    and then look up to the stars with these
    beats in the ear and see the moon!!!!!!!!!!!!!!!!!

  4. Michael

    22. Januar 2011 um 17.10 Uhr

    Die stündlichen Nachrichten – muss das sein? Und dann jede Stunde dieselben Mainstreamnachrichten – wer soll das aushalten? Da wird aus der BildZeitung zitiert – wer wählt das aus? Als Beispiel, heute 22.01 wird Minister Brüderle aus der Bild zitiert. „Das Stromnetz bricht 2015 zusammen, weil Bürger und Grüne blockieren, wenn keine neuen Hochspannungstrassen gebaut werden.“
    Das keine Nachricht, sondern so unreflektiert schlicht verdeckte Parteienwerbung/Grünen- und Bürgerinitiativen Bashing und derartiges bekommt man in den Motorfm Nachrichten öfters zu hören. Das passt doch nicht zum Sender. Sonstige Berichte über politische Themen werden doch mit viel wissenswertem Hintergrund in den Äther geschickt – danke dafür! Aber bei den Nachrichten muss ich, nach der zweiten Wiederholung öfters mal das Radio ausschalten.

  5. Frank Lachmann / MotorFM

    01. Dezember 2010 um 11.33 Uhr

    Lieber „tagedieb“,

    Naja, wir überarbeiten ja sehr gründlich, wenn wir schon mal was überarbeiten .. ;-) (Ernst beiseite: die ist im Moment „on hold“, in der Tat, aber noch nicht „komplett beerdigt“ zumindest. Wir sagen aber bescheid und machen tamtam, wenn sie wiederaufersteht.

    Gruß,
    ~ Onlineredaktionsfrank

  6. tagedieb_

    01. Dezember 2010 um 00.22 Uhr

    Die Morningshow am Nachmittag SPEZIAL habt ihr jetzt wohl komplett beerdigt? Im Frühjahr hieß es noch, sie wird nur überarbeitet und startet dann im Herbst wieder…

  7. Gregor

    21. November 2009 um 10.49 Uhr

    Ich finde den „Frischen Wind“ sehr angenehm!
    Höre schon lange die „Electronic Beats“ und finde es sehr gut, dass ihr noch mehr elektronische Musik ins Programm eingebracht habt.
    In Berlin macht ihr damit bestimmt nichts falsch, weil gerade diese Szene hier riesig ist!
    Außerdem ist die elektronische Musik in der aktuellen Radiolandschaft auch noch eine Nische, die bedient werden möchte! Weiter so!

    mfG

  8. Diana Hagenberg

    14. Oktober 2009 um 23.54 Uhr

    crazy… :D

  9. Carsten

    06. Oktober 2009 um 09.02 Uhr

    Ich muss meinen vorherigen Kommentar revidieren. Seit dem Tag meines Kommentars ist die Musikauswahl wieder wie gewohnt. Ist euer Musikredakteur im Urlaub gewesen? :-) Macht weiter so!!!

  10. Diana Hagenberg

    20. September 2009 um 18.55 Uhr

    hmm, was stört dich denn jetzt genau? wir haben unsere musikauswahl eigentlich recht wenig verändert. am wochennde gibt’s jetzt abends mehr elektronisches, aber sonst…

  11. carsten

    20. September 2009 um 11.57 Uhr

    Euer frischer Wind im Programm ist nicht so toll. Ich bin ein treuer Hörer von der ersten Stunde an, aber eure Playlist hat sich in den letzten Wochen sehr verschlechtert. Verzichtet wie gehabt auf HipHop/Dance/soul und wie das alles heißt. Euer bisheriges Konzept war super und hat euch von allen anderen Sendern unterschieden. Man kann es nicht jedem Recht machen. Behaltet eure „Nische“ bei und ihr werdet einen festen Hörerstamm beibehalten. Es nervt tierisch, wenn ich bei jeden dritten Song den Sender wechseln muss, weil einfach nicht „meine“ Musik läuft. carsten