Filme der Woche

All is lost

Das unbarmherzige, grenzenlose und fast schon höhnisch ruhige Meer reicht bis zum Horizont, wir erleben eine Tragödie in vielen kleinen Schritten. Aber ausgeschlossen ist es nicht, dass noch Hilfe kommt. Und Robert Redford ist ein Meister der kleinen Geste.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Bethlehem

Ein 17-jähriger Junge gerät zwischen die Fronten von israelischem Geheimdienst und Terrorgruppen, er verstrickt sich immer tiefer in widersprüchlichen Loyalitäten. Schmutziger und hochspannender Agentenfilm, in dem jeder Dreck am Stecken hat.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Zwei vom alten Schlag

Wer in Gottes Namen ist eigentlich auf die Idee gekommen, Robert De Niro und Sylvester Stallone gegeneinander boxen zu lassen? Man sollte ihm nämlich gratulieren, zu dieser äußerst witzigen und zumindest auf Englisch schön bösartigen Comeback-Komödie.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

I used to be darker

Ein irisches Mädchen ist schwanger, ihre Tante ist eine Songwriterin in frischer Trennung – und aus all dem wird ein nett anzusehender US-Independent-Film, der uns eine volle Tüte Leben serviert.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Matterhorn

Der eine ist ein schlimmer Pedant in einem irgendwie aus der Zeit gefallenen Postkarten-Holland, der andere ist ein Landstreicher mit dem Gemüt eines Fünfjährigen. Und dann sind da noch die bösen Nachbarn, in dieser bittersüßen, schrägen Tragikomödie.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

The Happy Sad

Ein schwules und ein Hetero-Paar spielen gemeinsam mit einer weiteren Frau Beziehungs-Bäumchen-Wechsel-Dich. Sinnsuche und die Last der Möglichkeiten mit leichter Hand in einen Film verwandelt.

Dancing in Jaffa

Ein Tanzcrack kommt in dieser Doku zurück nach Jaffa, um israelischen wie palästinensischen Kindern gemeinsam das Tanzen beizubringen. An dem, was geschieht, kann man viele Probleme der Gruppen miteinander illustrieren – und auch, wo Lösungen sein könnten.

Diana

Die klinisch reine Königin der Herzen, aber auch die ganz normale Frau mit Bedürfnissen, die manchmal auch Paparazzi für ihre Zwecke einspannt. Ach, das hätte was werden können. Aber leider entwickelt dieser Film so gar keine Haltung zu seiner Hauptperson. Das macht ihn ziemlich langweilig.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Die Pute von Panem

Genialer Titel – aber leider nur eine Blockbuster-Parodie von der Stange, die sich Szene für Szene durch das Original juxt und kalauert. Mal mehr witzig, mal weniger.



09.01.2014

Die Kommentare sind derzeit geschlossen.