Lesen & lesen lassen: Nicole Zepter – Kunst hassen

Jede Woche stellen wir euch ein neues Buch vor, das sich zu lesen lohnt, weil es besonders berührend, aufwühlend, lustig, spannend oder streitbar ist. Diese Woche in Lesen & lesen lassen

Nicole Zepter – Kunst hassen

Wieso Kunst bewundern, die uns langweilt? Weshalb ist jeder Künstler mittlerweile sofort bedeutend? Und überhaupt: Ist das jetzt Kunst oder kann das weg? Das Buch „Kunst hassen. Eine enttäuschte Liebe.“ von Nicole Zepter zeigt, wie der moderne Kunstbetrieb darüber bestimmt, was wir heute als Kultur wahrnehmen – und warum wir uns einfach damit abfinden.


Hier die Hörproben:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

.. und das Fazit unseres Rezensenten Jörg Petzold:

In Ausstellungen geht es mir oft genauso wie der Autorin: Ich bin enttäuscht, ich hab es nicht verstanden, ich fühle mich dumm – und setze mich dem Diskurs aus, versuche mich damit zu beschäftigen. Ich ziehe mich zurück. Die Autorin plädiert für einen anderen Weg: Endlich mal wieder ordentlich hassen, dagegen sein, „Das ist doch Schwachsinn!“ rufen. Sie wünscht sich, dass wir als Rezipienten – und auch Kuratoren, Produzenten – aufwachen und uns was trauen. Wie Billy Childish zitiert wird: „Im Leben geht es darum, wach zu sein.“ Dieses kleine Büchlein „Kunst hassen“ empfehle ich allen, die Kunst lieben.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

„Kunst hassen. Eine enttäuschte Liebe“ von Nicole Zepter ist erschienen bei Klett-Cotta.



25.11.2013

Lesen & lesen lassen
KW 48/2013

Die Kommentare sind derzeit geschlossen.