RAW-Gelände

Das RAW-Gelände in Friedrichshain droht zu einem zweiten Prenzlauer Berg zu werden. Durchgentrifiziert mit schicken Clubs und Kneipen – auf den Menükarten stehen Chai-Latte und Club-Mate.

Eigentlich ist der RAW-Tempel ein Ort, wo Kreative sich ausleben können – und das fast für lau, aber die Uhr tickt. Warum? Hariklia Woutsas und Anke Müller wissen mehr.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.



16.08.2011

Die Kommentare sind derzeit geschlossen.