(Foto: Sophie Euler)
(Foto: Sophie Euler)

Andreas Stichmann – Die Entführung des Optimisten Sydney Seapunk | Lesen und lesen lassen

▷ Letzte Änderung: 2017-04-24
By Raoul [FluxFM] |
Im Radio:
24. bis 30. April 2017

Andreas Stichmann - Die Entführung des Optimisten Sydney Seapunk Sidney Seapunk will nicht nur ein Fleckchen Erde retten, nein gleich die ganze Welt steht auf seiner Agenda. Starten will er die Mission vom Sonnenhof – früher ein alternatives Wohnprojekt, das heute eher betreutem Wohnen gleicht und schon bessere Zeiten gesehen hat.

Zusammen mit der Kommune inszeniert der Aktivist und Millionenerbe seine eigene Entführung – muss dabei aber lernen, dass sich der Robin Hood-Gedanke so einfach nicht auf die heutige Welt übertragen lässt. In Die Entführung des Optimisten Sydney Seapunk von Andreas Stichmann.

Fazit von Jörg Petzold:
„Weltverbesserer in allen Schattierungen, dazu eine 17-jährige Ausreißerin, ein schwerreicher Unternehmer und einer, der die Welt im ganz großen Stil verändern will. Wer den eigenen Idealismus auf den verschiedenen Stufen zwischen totaler Frustration und Euphorie erlebt hat, wird Spaß an diesem Buch haben. Es liefert keine wirklich neuen Einsichten oder Visionen, aber die Mischung der Charaktere sorgt für große Freude beim Lesen.“

:infoboxjoerg:
:infoboxaysche:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.