Chris Kraus - I Love Dick (Foto: Sophie Euler)
Chris Kraus - I Love Dick (Foto: Sophie Euler)

Chris Kraus – I Love Dick | Lesen und lesen lassen

▷ Letzte Änderung: 2017-02-28
By Raoul [FluxFM] |
Im Radio:
27. Februar bis 5. März 2017

Chris Kraus - I Love Dick Durch ihren Ehemann Sylvère lernt Chris den Cowboy Dick kennen – und verliebt sich Hals über Kopf. Ihr Mann ist von der neuen Leidenschaft, die Dick in ihre Ehe bringt, begeistert. Die beiden beginnen, ihm Briefe zu schreiben – ohne sie abzuschicken. Eine Art Ménage-à-trois, von der allerdings nur zwei Personen wissen. Während Sylvère der Spaß irgendwann reicht, verstrickt sich Chris immer mehr in ihre Obsession – in I Love Dick von Chris Kraus.

Fazit von Jörg Petzold:
„Das faszinierendste an diesem Buch ist, dass es so unfassbar ehrlich ist. Wie Chris Kraus hier die Hosen runter lässt – und ihr Mann auch -, ist wirklich beeindruckend. Dabei entsteht irgendwas zwischen Briefroman, Autobiografie, Essays und Fiktion, und dass man es nicht so genau zuordnen kann, macht es so spannend. Es ist, glaube ich, eher was für Leute, die schon ein paar Jahre Beziehung hinter sich haben, aber es finden sich auch ein paar wunderschöne Liebesbriefe darin!“

I Love Dick von Chris Kraus ist erschienen bei Matthes und Seitz.

:infoboxjoerg:
:infoboxaysche:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.