Die Antwoord am 14. August 2018 in der Wuhlheide | Konzerte

▷ Letzte Änderung: 2017-12-08
By Jakob |

Die Antwoord
14. August 2018, Einlass: 17:00 Uhr; Beginn: 19:30 Uhr
Info, Links, Tickets: MCT Agentur

Mittlerweile dürfte bekannt sein, dass Ninja, ¥o-Landi Vi$$er und DJ Hi-Tek mitnichten bloß drei Proleten aus Kapstadt sind. Als sich ihr irres Video zu Enter The Ninja damals – ungefähr zur Zeit der Fußball-WM in Südafrika – wie ein Buschfeuer durch die einschlägigen Musik-Blogs und Nachrichtenwebseiten verbreitete, zeigten sie sich in perfekt gefilmten Fake-Dokus als südafrikanischer White Trash und deklarierten ihren Stil als „Zef“. Schon da war Watkin Tudor Jones alias Ninja ein bekannter Künstler in seiner Heimat – es gab sogar mit versteckter Kamera gefilmte Sketche mit Rapperin ¥o-Landi im Netz. Schon zu der Zeit stammte das Artwork von einem weiteren großen Künstler des Landes: Roger Ballen, dessen Fotos und Bilder die visuellen Aspekte des Zef-Styles prägten. Vier Alben und zahlreiche Videomeisterwerke später sind Die Antwoord längst eine ebenso erfolgreiche wie wilde Instanz, die vor allem durch ihre Live-Shows immer noch neue Maßstäbe setzt. Die Wucht ihrer Bässe, die auf Afrikaans, Xhosa und Englisch gezischten und gespuckten Raps, die überzogene Dick-Eierigkeit von Ninja, der außerirdische, düstere Sex-Appeal von ¥o-Landi, die spektakulären Tanz- und Videolemente – all das verbindet sich bei ihren Konzerten zu einer hirnsprengenden Mischung, wie man sie auf großen Bühnen selten erleben kann. Umso schöner, dass Die Antwoord genau diese Show im Sommer noch einmal nach Berlin tragen werden.

 

Verlosung

Welches Video von die Antwoord gefällt euch am meisten? Schreibt euren Favoriten in die Kommentarspalte und landet gleichzeitig im Lostopf für die Konzerttickets. Die Kommentare werden moderiert, es kann also einen wenig dauern bis eure Antwort im Kommentarbereich auftaucht. Wir benachrichtigen die Gewinner*innen per Mail.

Viel Glück!

[Update: Alles verlost, danke für’s Mitmachen!]

:contestfooter:

169 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.