Casper, FluxFM, Drangsal, Podcast, Radioshow
Casper mit Drangsal im FluxFM-Studio (Foto: Sophie Euler)

FluxFM – In bester Gesellschaft … mit Casper & Special Guest: Drangsal

▷ Letzte Änderung: 2017-08-31
By Constanze [FluxFM] |
Im Radio:
31. August 2017,
20 bis 22 Uhr

Online-Reminder

Ein virtueller Countdown bei Instagram und Facebook macht schon heiß auf den 1. September 2017, denn da erscheint Lang lebe der Tod, das neueste Werk von Deutsch-Rap-Genius Casper. Die vierjährige Geduldsprobe seit Hinterland hat sich gelohnt, denn der Wahlberliner hat die Zwischenzeit genutzt, um ausgiebig an seinen Songs zu feilen und seinen musikalischen Horizont um das ein oder andere Genre zu erweitern.

FluxFM hat sich deshalb einen Tag vor der Albumveröffentlichung in beste Gesellschaft begeben und Casper höchstpersönlich ins FluxFM-Studio eingeladen. Zwei Stunden lang wurden Fragen beantwortet, über Radiosendungen von früher und heute philosophiert und jede Menge Quatsch „verzählt“. Nachdem die Zusammenarbeit für die Single Keine Angst mit dem FluxFM-Hausarzt Dr. Angsal aka Drangsal so gut funktioniert hat, nahm Casper seinen Partner in Crime in die Sendung mit.



Dass Casper den Spagat zwischen Rap und Rock schon ohne Aufwärmen schafft, wissen wir alle. Aber auf dem neuen Album wird es noch wilder und vielfältiger: Grime, New Wave, Postpunk. Nichts, was es nicht gibt. Die Albumrezensionen fallen, wie wir finden zu Recht, ziemlich positiv aus – umso entspannter war der Musiker mit (Zitat) „gefühlt 40 Tonnen weniger auf den Schultern“ an diesem Abend. #casslerdrengslja


Hier könnt ihr die gesamte Sendung (aus rechtlichen Gründen ohne Musik) nachhören:

 


 

Diese Songs hat Casper in die Sendung mitgebracht:
Casper – Flacken Flimmern
Oneohtrix Point Never – The Pure And The Damned (feat. Iggy Pop)
Casper – Lang Lebe Der Tod (feat. Sizarr, Dagobert & Blixa Bargeld)
Swain – Hold My Head
Oneohtrix Point Never – The Pure And The Damned (feat. Iggy Pop)
Sorority Noise – No Halo
Franky Flowers – Corpse
Vince Staples – Summertime
Casper – Alles Ist Erleuchtet
Chelsea Wolfe – Carrion Flowers
Bhad Bhabie – These Heaux
Die Goldenen Zitronen – Das Bisschen Totschlag
Casper – Sirenen
Echo And The Bunnymen – Nocturnal Me
Death Grips – Spread Eagle Cross The Block
Casper – Keine Angst (feat. Drangsal)
Liturgy – Quetzalcoatl
Zach Hill – The Primitives Talk

 

[the_ad id=“75643″]

:infoboxwinson:

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.