Friska Viljor am 14. November 2015 im Huxleys

▷ Letzte Änderung: 2015-09-05
By Raoul [FluxFM] |

Friska Viljor
14. November 2015, 21:00 Uhr
Info, Links, Tickets: Huxleys

Nach einem Jahr Pause melden sich Friska Viljor mit einem neuen Album und einer Tour zurück. Noch ehe Album Nummer Sechs der Schweden im Frühsommer erscheinen wird, gibt es im Mai in der Intimität ausgewählter Clubs erstmals die neuen Songs zu hören. Klar, daß bei diesen Akustik-Shows des Songscheiber-Duos Daniel Johansson und Joakim Sveningsson neben dem neuen Material auch sämtliche Hits aus der Feder dieser grossartigen Liveband zu hören sind. Die beiden Bandgründer sind derzeit zusammen mit ihren langjährigen Livemusikern im Studio zugange, wo man letzte Hand an das neue Album legt. Das ist etwas Neues in der Geschichte von Friska Viljor, wurden die bisherigen fünf Alben der Band doch bislang alleine von Daniel und Joakim im Studio eingespielt.

„Nachdem wir unser letztes Album mehr oder weniger jeder für sich eingespielt und dann zusammengefügt haben, schien es uns nun der richtige Weg, diesesmal unsere Musiker, mit denen wir schon seit Jahren live zusammenspielen, auch in den Aufnahmeprozess miteinzubeziehen“, sagt Gitarrist und Sänger Daniel „Wir sind seit vielen Jahren enge Freunde und da sie auch live Leben in unsere Songs bringen, wollen wir sie nun auch im Studio mit dabeihaben.“. Zudem habe man nun auch endlich wieder die Zeit für echte Livesessions im Studio gehabt. Wir sind gespannt, was dabei herauskommen wird und freuen uns auf das sechste Album von Friska Viljor!

Seit ihrem fulminanten, 2006 erschienen Debütalbum „Bravo!“ feiern die „Meister des freudetrunkenen Arrangements“ wie ein Kritiker einmal treffend formuliert hat, hierzulande Erfolge mit diesem unverschämt euphorischen Indie-Pop, der bei aller Melancholie erst gar keine schlechte Laune aufkommen lässt. Beständig wuchs der Fankreis der Band und wo immer die sympathischen Musiker aus Stockholm auch auftraten, hinterliessen Friska Viljor begeisterte, verzückte Fans. Denn trotz ihrer wunderschönen Alben, ist die wahre Domäne dieser „sympathischsten und menschlichsten Band überhaupt“ doch die Bühne. Dort packen Daniel und Joakim auch den letzten Zweifler mit einer Mischung aus Leidenschaft, Musikalität und umwerfendem Bühnencharme.

Übrigens: Hier findet ihr ein Interview mit Akustiksong der Band aus der Morningshow.

Verlosung

Der Veranstaltungsort Huxleys Neue Welt benennt sich nach dem Schriftsteller Aldous Huxley, der in der gleichnamigen Dystopie von 1932 düstere Voraussagen über die heutige Zeit macht. FluxFM verlost Tickets unter allen, die uns im Kommentarbereich eine Prophezeiung für das Jahr 2050 hinterlassen. Mit ein wenig Glück steht dann euer Name auf der Gästeliste. Wir benachrichtigen die Gewinner per Mail (Bitte kurz antworten).

[Update: Alles verlost, danke fürs Mitmachen!]

:contestfooter:

71 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.