FuckUp Nights Berlin Vol. XXI am 17. Oktober 2017

▷ Letzte Änderung: 2017-10-11
By Konstantin [FluxFM] |

FluxFM präsentiert die FuckUp Nights Berlin – eine monatlich stattfindende Plattform, bei der Unternehmer von ihren kleinen und großen Pannen und Katastrophen berichten. Sie wollen damit anderen die allgemeine Angst vorm Scheitern nehmen und Mut machen, nach dem Fall wieder aufzustehen. FuckUp Nights Berlin verfolgt die Vision, Scheitern politisch, gesellschaftlich und persönlich zu entstigmatisieren. Das Konzept ist as simple as it could be:

3 (oder mehr) Sprecher stehen jeweils alleine auf der Bühne und erzählen in gut 12 Minuten (manchmal auch 45 Minuten) vor einem stetig wachsenden und respektvollen Publikum, die Geschichte(n) rund um ihr wirtschaftliches Scheitern.

FuckUp Nights Berlin Vol. XXI bei Aperto am 17. Oktober 2017

21 Mal FuckUp Nights Berlin, sechzig begeisternde Sprecher und Sprecherinnen. Ein Organisationsteam, das seit fast zwei Jahren konstant und ohne Profit an dieser Veranstaltungsreihe arbeitet und damit an der Idee festhält, die Gesellschaft vor ihrer immerwährenden Angst vor Fehlern zu befreien. 21 Mal verschiedene Gastgeber, die über ihren Firmen-Tellerrand rausschauen und der FuckUp Night den erforderlichen Raum und Rahmen geben. Wir sind stolz auf unser Publikum, unsere Sprecher, unsere Gastgeber und verdammt nochmal auf uns selbst. Wir freuen uns auf weitere Geschichten vom Scheitern.


 
Auch dieses Mal verlosen wir Tickets für die FuckUp Nights.

FuckUp Nights Berlin Vol. XXI
Donnerstag, 17. Oktober 2017
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19 Uhr
Eintritt: 8 Euro (nur Abendkasse)
Aperto
Chaussestr. 5
10115 Berlin

 

Verlosung

UPDATE: Alle Tickets wurden verlost, danke fürs Mitmachen!
Die 21. FuckUp Night findet bei Aperto statt. Unter allen, die uns in den Kommentaren verraten, was ihnen so richtig den Tag vermasseln kann, verlosen wir Freikarten für die FuckUp Night Vol. XXI. Die Kommentare werden moderiert, also keine Sorge, falls eure Antwort nicht sofort auftaucht. Den Gewinner*innen geben wir per Mail Bescheid – bitte einfach kurz antworten.
:contestfooter:

16 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.