"Was zu dir gehört" von Garth Greenwell (Foto: Constanze Kaul)

Garth Greenwell – Was zu dir gehört | Lesen und lesen lassen

▷ Letzte Änderung: 2018-02-19
By Constanze [FluxFM] |
Im Radio:
19. bis 25. Februar 2018

Garth Greenwell, Was zu dir gehört, Roman, Buch, Lesen und lesen lassen, Hanser Literaturverlage, lesen, Lektüre, Empfehlung Auf den dunklen Toiletten des Kulturpalastes in Sofia trifft ein Amerikaner auf Mitko, einen jungen Stricher, dem er schnell verfällt. Es entwickelt sich eine ungleiche Beziehung voller Begehren und Leidenschaft, in der Zärtlichkeit und letztendlich Liebe umzuschlagen droht in Gewalt.

Fazit von Jörg Petzold:
„Beim Lesen ist zu spüren, dass es ein autobiografisch geprägter Roman ist. In einer introvertierten Sprache reflektiert der Autor seine durch sein Schwulsein geprägte Welt, die Gewalt und das ihm begegnende Unverständnis. Sehr intensiv und ehrlich. Hat mich einfach überzeugt!“

 

:infoboxjoerg:
:infoboxaysche:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.