Island am 20. April 2018 im Musik und Frieden | Konzerte

▷ Letzte Änderung: 2017-12-10
By Jakob |

Island
20. April 2018, Einlass: 19 Uhr; Beginn: 20 Uhr
Info, Links, Tickets: Konzertbüro Schoneberg

Die vierköpfige Band Island aus London meldete sich 2015 mit ihrer ersten EP Girl zu Wort. Seit diesem Zeitpunkt sind Rollo Doherty (Gitarre, Vocals), James Wolfe (Bass), Jack Raeder (Gitarre) und Toby Richards (Schlagzeug) in aller Munde, zumindest in UK, dort landete ihre Single Stargazer prompt auf Platz 7 der Spotify Charts. Nicht übel für eine junge und noch albumlose Band aus der wohl indie-affinsten Stadt Europas. Nachdem sie in ihrer Heimatstadt das Scala, eine Konzerthalle mit Platz für bis zu 800 Gästen, ausverkauften, meldete das Label Frenchkiss (Diet Cig, Drowners, Bloc Party) großes Interesse an, ein Album mit Island zu veröffentlichen. Gesagt, getan. Am 06. April erscheint nun endlich das langersehnte Album Feels Like Air. Nach ihrer fast vollständig ausverkauften Tournee im November 2017, kommen die Jungs mit neuen Songs im Gepäck zurück nach Deutschland. Wir können es kaum erwarten, die sympathischen Briten wieder live sehen zu dürfen.
 

Verlosung

Welche Insel findet ihr am schönsten bzw. würdet ihr gerne mal besuchen? Wer seine Antwort im Kommentarbereich hinterlässt gewinnt mit etwas Glück Tickets fürs Konzert.

Die Kommentare werden moderiert, es kann also einen wenig dauern bis eure Antwort im Kommentarbereich auftaucht. Wir benachrichtigen die Gewinner*innen per Mail.

Good Luck!

[Update: Alles verlost, danke fürs Mitmachen!]

:contestfooter:

43 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.