Jack Garratt & Jarryd James am 17. November 2015 im Gretchen

▷ Letzte Änderung: 2015-09-04
By Raoul [FluxFM] |

Jack Garratt und Jarryd James
17. November 2015, 20:00 Uhr
Info, Links, Tickets: MCT Agentur

Wird jemals der Tag kommen, an dem England die neuen, großen Poptalente ausgehen? Vermutlich nicht. They just keep coming…

Jack Garratt ist wieder einer jener Songwriter, die zwar bisher nur wenig mehr als eine Handvoll Songs veröffentlicht haben, diese sind aber schon so wahnsinnig gut, dass die Musikwelt bei seinem Namen große Ohren bekommt. Und das liegt nicht nur daran, dass Garratt mit seinem fülligen Vollbart eine imposante Erscheinung abgibt. Die Art und Weise, wie er seine Beats aus dem Heute und manchmal aus der nahen Zukunft zieht, diese mit verfremdeten Gitarrenspuren umgarnt, um damit seine einzigartige Stimme ins rechte Licht zu rücken – das ist schon beeindruckend. In Verbindung mit einem Über-Refrain, wie er ihm z.B. im Stück „Water“ geglückt ist, wundert es keinen mehr, dass ihn viele seit langem auf der Hot List für junge Talente haben. Zuletzt fügte Garratt Mitte April die „Synesthesiac“ EP zu seinem Oeuvre hinzu – mittlerweile auf dem renommierten Label Island Records.

Nun kehrt er für einige Shows zurück nach Deutschland – und spätestens nach dieser Tour wird der Brite zumindest sämtliche James Blake-Fans des Landes auf seine Seite gezogen haben.

Übrigens: Hier findet ihr ein Interview mit Jarryd James aus der Morningshow.

Verlosung

Islands Records wurde schon 1959 in Jamaika gegründet und mauserte sich schnell zum Kult-Label. FluxFM verlost Tickets unter allen, die uns im Kommentarbereich ihre Islands-Lieblingsplatte nennen. Mit ein wenig Glück steht dann euer Name auf der Gästeliste. Wir benachrichtigen die Gewinner per Mail (Bitte kurz antworten).

[Update: Alles verlost, danke fürs mitmachen!]

:contestfooter:

56 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.