"Niemals ohne sie" von Jocelyne Saucier (Foto: Constanze Kaul)

Jocelyne Saucier – Niemals ohne sie | Lesen und lesen lassen

▷ Letzte Änderung: 2019-07-12
By Constanze [FluxFM] |
Im Radio:
15. bis 21. Juli 2019

An den Cardinals ist nichts gewöhnlich. Die einundzwanzig Kinder der Familie haben vor nichts und niemanden Angst. Als der Vater in einem kanadischen Dorf Zink entdeckt und um den Gewinn geprellt wird, schmieden die Kinder einen Plan, der zur Zerreißprobe für die Familie wird.

Fazit von Jörg Petzold:
„Eine kraftvolle, wilde Geschichte, die ich gar nicht wieder weglegen und in einem Ritt durchlesen wollte – was ich leider nicht geschafft habe. Sprachlich (auch durch die tolle Übersetzung) ist das absolut sogerzeugend, die wechselnden Perspektiven ziehen dich immer tiefer in die Abgründe hinein. Mehrfach habe ich in Kritiken das Wort ‚Höllenritt‘ gelesen. Kann man so sagen: ein wunderbarer Höllenritt!“
 

:infoboxjoerg:
:infoboxaysche:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.