Felix und sein Mixtape (Foto: Sophie Euler)
Felix und sein Mixtape (Foto: Sophie Euler)

Mixtape „Jazz #4“ von FluxFM-Hörer Felix

▷ Letzte Änderung: 2017-05-20
By Nina [FluxFM] |
Im Radio:
21. Mai 2017,
10 bis 11 Uhr

Playlisten überall. Anonym, automatisiert, unromantisch. Wisst ihr noch, als ihr stundenlang überlegt habt, welche Songs es wirklich wert sind, auf die Kassette zu kommen, die ihr eurer besten Freundin oder dem Schwarm schenken wolltet? Und wie konzentriert man vor dem Rekorder saß, damit alle Lieder perfekt ineinander übergehen? Wir haben euch zu unserer Aktion #MaiMixtape – Interaktives Analogstreaming aufgerufen und ihr habt uns eure Mixtapes geschickt. Alle Infos findet ihr hier.

Während der Spreeblick-Pause, also ab jetzt bis zum 27. August 2017, begrüßt Sascha Schlegel wöchentlich eine FluxFM-Hörerin oder einen FluxFM-Hörer im Studio, um ins eingesandte Mixtape reinzuhören und mehr über die Person zu erfahren, die es liebevoll zusammengestellt hat. Nehmt euch Zeit, erschafft auch ein Mixtape und erhaltet dafür eines von anderen FluxFM-HörerInnen. Zum Beispiel das von…

Felix

FluxFM-Hörer Felix ist Philosophiestudent aus Berlin und großer Jazz-Fan. Er hört alte und neue Sachen und ist definitiv ein Profi in Sachen Covergestaltung.

Tracklist:

1. Esbjörn Svensson Trio – The Rube Thing
2. Jakszyk, Fripp & Collins – A Scarcity of Miracles
3. The Bad Plus – Seven Minute Mind
4. GoGo Penguin – Branches Break
5. Susanne Abbuehl – Fall, Leaves, Fall, This Is My Heart
6. Keith Jarrett, Jan, Garbarek, Palle Danielsson & Jon Christensen – New Dance
7. Pucho & The Latin Soul Brothers – Got Myself A Good Man
8. Avishai Cohen – Ani Aff
9. Keith Jarrett – Rio XIII

 

:infoboxsascha:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.