Scott Bradlee’s Postmodern Jukebox am 17. März 2017 im Tempodrom | Konzerte

▷ Letzte Änderung: 2016-08-16
By Nina [FluxFM] |

Scott Bradlee’s Postmodern Jukebox
17. März 2017, 20 Uhr
Info, Links, Tickets: Trinity Music

Die Zeitreise ins goldene Old Hollywood geht weiter. Zusätzlich zu den drei Shows in Frankfurt, Köln und Nürnberg wird Scott Bradlee’s Postmodern Jukebox im Frühjahr 2017 in fünf weiteren Konzerthallen des Landes auf der Bühne stehen.

Die Formation um Scott Bradlee trifft mit ihren einzigartigen Vintage-Versionen den Nerv der Zeit und die Sympathie des Publikums. Über 500 Millionen Klicks auf YouTube verzeichnete die Band bereits. Scott Bradlee, Mastermind des Projekts, macht mit der perfekten Kombination aus verschiedenen Stilen und Persönlichkeiten, bekannten Namen und unentdeckten Talenten jede Show einzigartig. Über 70 verschiedene Künstler sind inzwischen Teil der Gruppe. Roaring Twenties-Feten, Silvesterpartys im Sinatra-Stil, rauschende Konzerte berühmter Motown-Größen: „A Postmodern Jukebox show is the only place you can experience all of this and more in one night.“

 

Verlosung

FluxFM verlost Tickets unter allen, die uns hier im Kommentarbereich verraten, welches Lied ihr gerne in einer Postmodern Jukebox-Version vertont hättet. Die Kommentare werden moderiert, also keine Sorge, falls deine Antwort nicht sofort auftaucht. Wir benachrichtigen die Gewinner*innen per Mail.

Viel Glück!

[Update: Alles verlost, danke fürs Mitmachen!]

:contestfooter:

43 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.