Maxim Wolzyn & Mathi Weck
Maxim Wolzyn & Mathi Weck

The Radio Sessions – Electronic Beats On Air mit Maxim Wolzyn

▷ Letzte Änderung: 2014-07-25
By Frank [FluxFM] |
Im Radio:
19. Juni 2014, 22-24 Uhr
31. Juli 2014, 22-24 Uhr (Wdh)

Der junge Berliner Produzent Maxim Wolzyn würzt seinen Technoentwurf mit Dub und Fieldrecordings und nimmt so den Hörer mit auf eine deepe Reise in den Görlitzer Park, in den Maschinenraum und in die Ringbahn. Denn genau so, wie sie heißen, klingen die Tracks. Maxim Wolzyn stellt diesmal bei Electronic Beats sein Debutalbum „Intercity Express“ vor.

(Gratis-Download des Tracks „Ringbahn“: bei xlr8r.com!)

Das Intercity Express Album von Maxim Wolzyn entstand über einen Zeitraum von drei Jahren, meist während seiner Reisen durch ganz Deutschland mit dem Zug als Teil des Günther Lause Duo. Über acht Tracks verteilt, erfasst das Album poetisch die komplexen Netzwerke von Eisenbahnstrecken und Tunnelsystemen und mit ihnen die Gedanken und Gefühle von Millionen von Menschen. Während er an die Berliner Dub-Techno-Tradition erinnert, transzendiert das Album auch den typischen Clubkontext, taucht in das Reich des intimen und persönlichen ein.


Tracklist 1. Stunde

1. Maxim Wolzyn – Interciry Express
2. Günther Lause – Spiralkiemer
3. Maxim Wolzyn – Unterwegs
4. Maxim Wolzyn – Görlitzer Park
5. Acht Schaltkreise feat. Violetta Parisini – Windowsill
6. Maxim Wolzyn – Ringbahn
7. Maxim Wolzyn – Time To
8. Maxim Wolzyn – Drohnen Über Karlsruhe(Deadbeat Remix)

Die zweite Stunde – den DJ-Mix – gibt es dann demnächst On Demand bei Electronic Beats Radio.

:ebpromo:

:infoboxmathi:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.