Augustines
Augustines

Augustines am 5. Oktober 2016 im Huxley’s | Konzerte

▷ Letzte Änderung: 2016-06-15
By Fabian [FluxFM] |

Die Augustines sind zurück – und veröffentlichen am 10. Juni ihr neues Album This Is Your Life. Erste Eindrücke gab es bereits in den vergangenen Wochen, als die Band mit Noel Gallagher’s High Flying Birds durch ausverkaufte europäische Hallen tourte. This Is Your Life, das dritte Album der Band, wurde in New Orleans und Los Angeles mit Peter Katis (Interpol, The National) aufgenommen und folgt auf das selbstbetitelte Album, nach dessen Release 2014 die Augustines quasi ununterbrochen tourte.

Den Tour-Abschluss feierte das Trio schließlich im ausverkauften Londoner Roundhouse vor dreieinhalbtausend Fans. Livematerial dieses Abends wird es auch in einer Band-Doku zu sehen geben, die in nächster Zeit ihre Premiere feiern wird. Auch in Deutschland verkauft die Band mittlerweile große Venues aus. Zuletzt war Sänger Billy McCarthy solo in Europa unterwegs und gewährte intime Einblicke mit Journals, Maps, Stories and Songs.

Mittlerweile haben die Augustines ihre Auflösung bekanntgegeben. Leider steht damit auch fest, dass es die letzte Tour der Augustines sein wird. Und somit ist der Berlin-Gig definitiv die finale Möglichkeit, einen der überragenden Live-Gigs der New Yorker Jungs zu erleben. Schon allein das dürfte Grund genug sein, sich den 5. Oktober mit rotem Filzstift dick und fett im Kalender zu markieren.

 

Verlosung

Leider ziehen die Augustines in diesem Herbst zum letzten Mal durchs Land. Come Sing With Us, One Last Time prangt derzeit als großer Schriftzug auf ihrer Homepage. Unter all denen, die uns in den Komentaren verraten, was sie neulich zum allerletzten Mal in ihrem Leben gemacht haben, verlosen wir Tickets für das Konzert. Mit ein wenig Glück steht dann euer Name auf der Gästeliste. Wir benachrichtigen die Gewinner per Mail (Bitte kurz antworten).

[Update: Alles verlost, dabnke fürs mitmachen!]

:contestfooter:

106 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.