Are you ready to rumble? Nö? Dann vielleicht 'ne Runde lesen? (Foto: Jörg Petzold)

Aura Xilonen – Gringo Champ | Lesen und lesen lassen

▷ Letzte Änderung: 2019-03-11
By Constanze [FluxFM] |
Im Radio:
11. bis 17. März 2019

Dünn, hart im Nehmen und noch härter im Austeilen. Der Waisenjunge Liborio flieht aus Mexiko in die USA und boxt sich nach oben. Im wortwörtlichen Sinne. Er hat so ungewöhnlich harte Fäuste, dass er seine Gegner mit einem Hieb auf die Matte schickt. Durch Zufall entdeckt er die Welt der Literatur und bewegt sich fortan zwischen Straßenslang und Hochliteratur.

Fazit von Jörg Petzold:
„Als ich völlig euphorisch einer Freundin die erste Seite zu lesen gab, bekam ich zur Antwort: ‚Ich glaube, das ist mir zu anstrengend‘. Es kann also sein, dass man grundsätzlich bereit sein muss, wilde Wortneuschöpfungen und Slang zu entschlüsseln, um sich dem ‚Gringo Champ‘ hinzugeben. Wer wie ich allergrößte Freude an dieser Sprache, diesem Erfindungsreichtum hat (übrigens wirklich fantastisch übertragen aus dem Spanischen von Susanne Lange!), der bzw. die findet eine rührende Geschichte vor und bekommt das Gefühl zu greifen, was es heißt, vermeintlich dummer illegaler mexikanischer Immigrant zu sein.“

Gringo Champ von Aura Xilonen ist erschienen im Hanser Verlag.

 

:infoboxjoerg:
:infoboxaysche:

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.