Aus dem Dachsbau, Dirk von Lowtzow, A-Z, Bücher, Buch, lesen, lesen und lesen lassen, Books, Zeitreise
Der Blick aus unserem "Dachsbau" zeigt, dass draußen Lesewetter ist... (Foto: Constanze Kaul)

Dirk von Lowtzow – Aus dem Dachsbau | Lesen und lesen lassen

▷ Letzte Änderung: 2019-03-04
By Constanze [FluxFM] |
Im Radio:
4. bis 10. März 2019

Poetisch, schräg und humorvoll – in einer alphabetischen Enzyklopädie erzählt Tocotronic-Frontman Dirk von Lowtzow über sein Leben abseits der Bühne, über Kunst, die ihn beschäftigt und die Welt, die ihn umgibt. Von A wie Abba bis Z wie Zeit.

Fazit von Jörg Petzold:
„Es ist ein Muss für jeden Tocotronic-Fan. So viel ist klar. Wer die Tocotronic-Texte liebt, wird hier viel Futter finden, um die dunklen Orakel neu zu lesen. Dirk von Lowtzow gibt nicht viel preis, dafür aber einige wunderbar schmerzhafte Momente seines Lebens. Allein das macht es zu einer wichtigen und lesenswerten Lektüre.“

Aus dem Dachsbau von Dirk von Lowtzow ist bei Kiepenheuer und Witsch erschienen.

Wir verlosen ein Exemplar von Aus dem Dachsbau auf Instagram. Teilnahmeschluss ist der 6. März 2019, 10 Uhr.

 

:infoboxjoerg:
:infoboxaysche:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.