Favourites Film Festival Berlin (Quelle: Facebook)
Favourites Film Festival Berlin (Quelle: Facebook)

Favourites Film Festival Berlin vom 7. – 11. September 2016

▷ Letzte Änderung: 2016-06-08
By Raoul [FluxFM] |

Favourites Film Festival Berlin
7. – 11. September 2016
Programm
City Kino Wedding
Müllerstraße 74
13349 Berlin

Filmfestivals. Oftmals: anstrengende Anhäufungen von Schenkelklopfer-Komödien, miesen B-Movies und kitschigen Liebesschnulzen. Im Fall des Favourites Film Festivals allerdings: Festivallieblinge aus aller Welt. Also ausgewählte neue Filme, die auf anderen Festivals bereits für Begeisterung gesorgt haben und Gewinnerfilme von internationalen Publikumspreisen – vom Publikum ausgezeichnet, für das Publikum ausgesucht. Hier läuft nur, was auch gesehen werden will! Denn Publikümmer sind eben immer noch die beste Jury…

Favourites Film Festival startet zur 6. Ausgabe

FFF_Logo Vom 7. bis 11. September 2016 findet bereits zum sechsten Mal das Favourites Film Festival Berlin statt – erstmals im City Kino Wedding. Die Location und das sorgfältig kuratierte Programm verbinden internationales Arthouse-Kino mit Sommerfestival-Feeling. Das Publikum wählt den Gewinner per Stimmzettel.

Die Filme

Obwohl die Filme des Hauptprogramms aus der ganzen Welt kommen, stehen bewegende Debütfilme und vielfältige Familienentwürfe im Fokus der sechsten Festivalausgabe.

Zur Eröffnung am Mittwoch, den 7. September, gibt’s um 20 Uhr die Deutschlandpremiere des französischen Spielfilms D’une pierre deux coups / Our Mother, das Regiedebüt der französischen Schauspielerin Fejria Deliba, die mit Filmen wie La bande des quatre / Die Viererbande (1989) des Anfang des Jahres verstorbenen Regisseurs Jacques Rivette bekannt wurde. In Our Mother erzählt sie eine Familiengeschichte um elf Geschwister, die ihre Mutter erstmals als Frau mit einem eigenen Leben kennenlernen, als diese unangekündigt zu einer Reise in ihre Vergangenheit als junges Dienstmädchen auf einem französischen Kolonialanwesen in ihrer Heimat Algerien aufbricht.

Freikarten-Verlosung für die Favourites Film Festival-Eröffnung

Ihr wollt mit Freikarten zur Festival-Eröffnung am Mittwoch, den 7. September? Um an der Verlosung teilzunehmen, schreibt einfach eine Mail an win@fluxfm.de, Betreff „Favourites Film“, und vergesst bitte nicht euren vollen Namen für die Gästeliste. Wir benachrichtigen die Gewinner per Mail (Bitte kurz antworten). Viel Glück! (>> AGB).

Donnerstag geht’s ab 19 Uhr weiter mit Tramontane. Erstlings-Regisseur Vatche Boulghourjian schickt seinen blinden Protagonisten Rabih auf der Suche nach seiner Herkunft auf eine Odyssee durch den heutigen Libanon – ein auch Jahrzehnte nach Ende des Bürgerkriegs zutiefst zerrissenes Land. Und July Jung erzählt in ihrem koreanischen Debüt Dohee-ya / A Girl At My Door ab 21 Uhr von der jungen Polizistin Young-nam, die ein misshandeltes Mädchen bei sich aufnimmt, woraufhin sie die Missgunst und Bigotterie der Kleinstadtgemeinschaft zu spüren bekommt.

Auch Samstag stehen weiterhin Vielschichtigkeit und Emotionalität auf dem Kino-Programm: Der belgische Spielfilm Keeper erzählt ab 19 Uhr von der schwierigen Entscheidung zweier verliebter Teenager, ein Kind zu bekommen. In der Rolle des werdenden Vaters überzeugt der bereits vielfach ausgezeichnete Nachwuchsschauspieler Kacey Mottet-Klein mit überragendem Spiel und lässt die Zuschauer so unmittelbar die Zweifel, Ängste und Hoffnungen des 15-jährigen Maxime miterleben und -fühlen. Ein imposantes Debüt von Regisseur Guillaume Senez und eine emotionale Berg- und Talfahrt für Zuschauer jeden Alters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.