Heldenmarkt & VeggieWorld / Milena Zwerenz
Heldenmarkt & VeggieWorld / Milena Zwerenz

Heldenmarkt & VeggieWorld Berlin am 26. & 27. November 2016

▷ Letzte Änderung: 2016-11-17
By Raoul [FluxFM] |

MEDIENPARTNERSCHAFT
Heldenmarkt & VeggieWorld Berlin 2016
Facebook-Event
 
26. & 27. November, ab 10 Uhr
STATION-Berlin am Gleisdreieck

Der Heldenmarkt und VeggieWorld machen wieder gemeinsame Sache für eine bessere Welt: Deutschlands Messe für nachhaltige Produkte und Dienstleistungen und Europas größte und älteste Publikums- und Fachmesse für den veganen Lebensstil eröffnen am 26. und 27. November in der STATION-Berlin. Mit einem Ticket seid ihr also bei beiden Veranstaltungen willkommen.

Heldenmarkt (Logo) Ihr liebäugelt mit einem veganen Lebensstil oder plastikfreien Leben, wollt zurück zum Regionalen oder findet, weniger ist mehr? Da hilft natürlich auch der Radiosender eures Vertrauens gerne: Wir verlosen hier nicht nur Freikarten, sondern informieren euch auch am 24. November mit einem Radio-Interview mit Heldenmarkt-Gründer Lovis Willenberg und Hendrik Schellkes, dem Veranstalter der VeggieWorld.

Der Heldenmarkt reist seit fünf Jahren als Messe für Nachhaltigkeit durch die Republik, um zu zeigen, dass es in fast allen Lebensbereichen ökologisch und sozial verträgliche Alternativen zu den herkömmlichen Konsumgütern gibt. Angefangen bei Bio-Lebensmitteln über Gürtel aus alten Fahrradreifen oder Recycling-Turnschuhen bis hin zu Versicherungen.

Veggie World (Logo) Die Message der zwei Verbrauchermessen: Der Alltag lässt sich auf vielfältige Art und Weise zukunftsweisend gestalten. Dabei kommt es nicht darauf an, gleich alles perfekt und anders zu machen, sondern mit vielen kleinen Schritten Großes zu bewirken. Denn wie Heldenmarkt-Gründer Lovis Willenberg so schön sagt:

Nachhaltig zu konsumieren ist kein Zustand, sondern ein Weg.

Zum Beginn der Vorweihnachtszeit findet ihr am Gleisdreieck nicht nur öko-faire oder tierfreie Geschenkideen, sondern könnt euch bei zahlreichen Vorträgen, Ausstellungen und Workshops zu mehr Nachhaltigkeit im eigenen Alltag inspirieren lassen oder von Start-Up Helden, Upcycling und Fair Trade lernen. Auch Solar- und kinetische Energie und umweltgerechte Mobilität werden beleuchtet.

Im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung greift der Heldenmarkt das Thema Müllvermeidung mit einer eigenen Sonderfläche auf. Neben Ausstellern, die sich im besonderen Maße mit dem Themenkomplex rundum Reduce, Reuse, Recycle beschäftigen, erwarten euch gesonderte Workshops und Vorträge.

Fast alle Lebensbereiche werden also mit grünen Alternativen zum konventionellen Überangebot abgedeckt. Die Kriterien für Aussteller sind streng: Unter anderem müssen Lebensmittel und Textilien kontrolliert biologisch produziert sein, es sind nur zertifizierte Naturkosmetika erlaubt und teilnehmende Finanzdienstleister müssen sich sozial oder ökologisch engagieren.

So bunt ging’s 2015 beim Heldenmarkt & VeggieWorld Berlin zu:

Tickets für Heldenmarkt & VeggieWorld Berlin 2016 zu gewinnen

Wer bei den beiden Verbrauchermessen dabei sein will, schickt einfach eine Mail an win@fluxfm.de mit dem Betreff „Zwei in Eins für Null“. Mit ein wenig Glück steht dann euer Name +1 auf der Gästeliste. Einsendeschluss ist der 24. November 2016. Wir benachrichtigen die Gewinner per Mail.

Update: Alles verlost, danke für’s Mitmachen!

:contestfooter:

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.