Laura und Sebastian von Ja, Panik (Foto: Sophie Euler)
Laura und Sebastian von Ja, Panik (Foto: Sophie Euler)

Ja, Panik | Morningshow am Nachmittag

▷ Letzte Änderung: 2016-11-08
By Nina [FluxFM] |
Im Radio:
8. November 2016,
14 bis 18 Uhr

„Bitte 8 Bit!“, lautet heute wieder das Motto in der Morningshow. Wer gestern zu langsam war, hat diesen Nachmittag erneut die Chance auf einen Nintendo Classic Mini: NES! Alles, was ihr dafür tun müsst, ist die Spielmelodien von Nintendo-Klassikern zu erraten und schon habt ihr eine Beschäftigung für den restlichen grauen, kalten Winter.

Natürlich kommen wir auch am großen Thema des Tages nicht vorbei: wir sprechen später auch über die Präsidentschaftswahl in den USA. Und obendrauf gibt’s einen musikalischen Gast:

Ja, Panik (15:10 Uhr)

Im Hause Ja, Panik gibt es ordentlich was zu feiern, denn vor zehn Jahren begann die Band, die Wiener Musikszene ordentlich aufzumischen. In der Zwischenzeit verschlug es die Österreicher nach Berlin, sie entwickelten ihren Gitarren-Pop der Anfangstage weiter, gingen neue Wege – aber blieben dabei immer besonders, immer eine der interessantesten Bands im deutschsprachigen Raum. Zum Jubiläum blicken Ja, Panik nun in der kürzlich erschienenen Biografie Futur II auf ihre gemeinsame Zeit zurück – allerdings nicht in gewohnter Manier, sondern die Bandmitglieder erzählen sich darin gegenseitig von ihren Erinnerungen. Das Experiment stellen sie an einigen Terminen auch live vor, heute Abend habt ihr die Chance, im about blank dabei zu sein. Wer noch kein Ticket dafür hat, sollte gut aufpassen, wenn Ja, Panik heute zum Interview vorbeikommen.

Das Interview mit Ja, Panik inkl. eines Auszugs aus Futur II könnt ihr hier nachhören:

:infoboxwinson:
:infoboxaysche:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.