TINCON-Aufkleber bei der re:publica
TINCON-Aufkleber bei der re:publica

Lasst die Kids zur TINCON vom 27. bis 29. Mai 2016

▷ Letzte Änderung: 2016-04-07
By Diana Hagenberg [FluxFM] |

TINCON
teenageinternetwork convention

27. – 29. Mai 2016
Haus der Berliner Festspiele

Die TINCON ist ein vollkommen neues Event für Menschen zwischen 13 und 21 Jahren. Sie ist Festival, Konferenz und Convention für digitale Jugendkultur. Es kommen verschiedenste Leute und Themen zusammen, es gibt Vorträge und Workshops, es wird entdeckt, ausprobiert und natürlich auch gefeiert.

Hinter der TINCON stehen re:publica– und Spreeblick-Erfinder Tanja & Johnny Haeusler (letzten sollten FluxFM-Hörer auch als Moderator von FluxFM Spreeblick kennen. Zusammen mit einigen anderen (darunter auch Jugendlichen) haben sie sich eine Art „re:pulica für Teenager“ ausgedacht – um Möglichkeiten für Jugendliche zu schaffen, sich mit den ganzen technologischen Innovationen auseinanderzusetzen, die um sie herum aufpoppen:

„Smartphones an Schulen werden verboten, YouTube hat das Fernsehen abgelöst, und neue Technologien wie 3D-Druck oder VR beflügeln zwar die Wirtschaft und schaffen völlig neue Berufsbilder, als junger Mensch findet man jedoch wenig Anleitung, Hilfe und Möglichkeiten, sich damit auseinanderzusetzen. Die TINCON wird das ändern. Das Event wird gleichzeitig als Treffpunkt und zur Weiterbildung funktionieren. Die Gegenwart und Zukunft aus eurer Sicht zu erkunden, zu erforschen und zu diskutieren und sich von spannenden Sprecherinnen und Sprechern inspirieren und motivieren lassen: Das ist das Ziel der TINCON.“

Macherinnen und Macher aus den Bereichen Code, Video, Musik, Design, Fashion, Politik, DIY, und Gaming halten Vorträge, geben Workshops und stehen Rede und Antwort. Es soll aber nicht nur zugehört werden – Gleichgesinnte kennenlernen und mit ihnen zusammen neue Projekte zu starten ist genauso Ziel der TINCON. Schließlich gibt es durch neue Medien und digitale Technologien mittlerweile etliche Berufsfelder, die Lehrer und Berufsberater nicht auf dem Zettel haben – und in die eigene Interessen in nie gekannter Weise einfließen können. Die nötige Leidenschaft, das Wissen, den Mut und jede Menge gute Beispiele, gibt es auf der TINCON zuhauf.

Unter den Speakern sind u.a. bekannte Größen aus der digitalen Szene wie Kathrin Passig, Raúl Krauthausen und Dirk van Gehlen und viele Youtuber wie Coldmirror, Oguz Yilmaz (von Y-Titty), darkvictory, Marie Meimberg oder die Datteltäter. Aber auch jede Menge andere spannende Menschen wie Journalisten, Aktivisten, Professoren, Designer, Künstler, Autoren, Musiker, Hacker oder Poetry Slammer stehen auf dem Programm – guckt euch einfach mal die beeindruckende Liste der Speaker an.

Erwachsene dürfen leider nicht dabei sein, aber wenn ihr zwischen 13 und 21 Jahren alt seid, solltet ihr das nicht verpassen (Überzeugung für Eltern gibt es hier). Und wenn ihr Kinder in dem Alter habt: Schickt sie zur TINCON, wir von FluxFM würden das auch tun!

Tickets gewinnen!

Die Tickets kosten zwar nur 25€, aber wenn ihr lieber gleich auf der Gästeliste stehen wollt, können wir euch natürlich helfen: Schreibt einfach einen Kommentar zu diesem Artikel und sagt uns, was man im nächsten Jahr auf der TINCON anders / zusätzlich / besser machen könnte – und schon seid ihr im Lostopf.

Einsendeschluss ist der 24.5.2016, aber Achtung: NUR LEUTE ZWISCHEN 13 UND 21 JAHREN KÖNNEN AUF DIE GÄSTELISTE.

Viel Glück!

:contestfooter:

 

9 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.