Reznik (Pressefoto)
Reznik (Pressefoto)

Reznik, DJ-Mixe & Partytipps | Clubsandwich am Wochenende

▷ Letzte Änderung: 2016-09-01
By Raoul [FluxFM] |
Im Radio:
2. & 3. September 2016,
19 bis 4 Uhr
 
>> Clubtipps | Tracklisten

Das Clubsandwich am Freitag und Samstag wird mit Techno und House funky belegt und mit Minimal und Electro groovy geschmiert. Dabei sind:


Livegäste

Reznik

Für angesagte Sounds sorgt am Wochenende bei der Trendshow Bread&Butter by Zalando die Untergrund-Elektronik-Plattform Boiler Room mit DJs und Live Artists. Dabei ist unter anderem Reznik vom Imprint Keinemusik. Bei den vielseitigen Sets des Berliner DJs landen House- und Technoplatten genauso stilsicher auf dem Plattenteller wie Bauhaus, Human League oder John Coltrane. Vielleicht vertrauen wir auch einfach Technopunk-Legende Alec Empire, der einst über Reznik sagte: „Just forget the other douchebags and support this fella.“

Im Clubsandwich präsentieren wir am Samstag ab 19 Uhr live von der Bread&Butter das Boiler Room-Set von Reznik. Am Freitag ab 20 Uhr gibt’s zur Einstimmung schon mal ein Interview mit Reznik aus dem Clubsandwich-Studio – und brandneue Keinemusik-Tunes von Adam Port, &ME und Rampa.


DJ-Mixe

Im Clubsandwich mixen sich die DJs für euch im Radio warm, die danach Berlins Tanzflächen zum Durchdrehen bringen…

Freitag, der 2. September:

Samstag, der 3. September:


Partytipps

Facebook ist mal wieder voll mit Partys, aber wo läuft geiler Sound? Kein Ding: Das sind unsere Clubtipps fürs Wochenende…

Freitag, der 2. September:

Samstag, der 3. September:

 

Gästeliste-Verlosung für Retrograde im ://about blank

FluxFM Clubsandwich verlost Plätze auf der Gästeliste für Retrograde im ://about blank mit Suzanne Kraft, Willow and Mor Elian am 8. September. Um an der Verlosung teilzunehmen, schreibt einfach eine Mail an clubsandwich@fluxfm.de, Betreff „Retrograde“. Bitte nicht euren vollen Namen vergessen! Der steht dann mt ein wenig Glück auf der Gästeliste. Wir benachrichtigen die Gewinner per Mail (Bitte kurz antworten). Viel Glück! (>> AGB)


Tracklisten

Iron Curtis
1. Lifted – Medicated Yoga
2. Badbadnotgood – Boogie No. 69
3. Glenn Astro – User’s Guide To
4. Homework – Back To The Masses (Homeboy Dub)
5. Junktion – The Great Unknown
6. Sunrise Highway – Sunrise High (Tuff City Kids Remix)
7. Soundstream – Sweep Magic
8. Shed – Up The Hills
9. Iron Curtis – What Happened Happened
10. Iron Curtis – Magnet
11. Iron Curtis – O`Hare
12. Moon – Hypno

Shir Khan
1. Rhythm Masters – Feel Your Love – Edible
2. Onda – Black Spuma – International Feel
3. Phil Kieran – Make A Change – Hot Creations
4. Prequel – Saints – Rhythm Section
5. King Britt pres. Obafunke – Uzoamaka (King Britt’s Scuba Mix) – Something Happening Somewhere
6. Veronique Vincent & Aksak Maboul – Veronika Winken (Bullion Version) – Crammed Discs
7. Executive Slacks – I Don’t Know What To Do – Dark Entries
8. Flamingo – At Sea (Cloudy Future Remix) – Etcetc
9. Brit Manor – Wheels Of Eternity (Whatever Whatever Remix) – Bastard Jazz
10. Deo & Z Man – Relentless Wildness (Eddie C Remix) – Jeudi
11. AC & LDL – Increase The Dosage feat. RQM – Night Noise
12. Lapsley – Operator (DJ Koze 12“ Extended Disco Edit) – XL

Objekt
1. E-Dancer – World Of Deep (Carl Craig Remix) [Play It Again Sam [PIAS] – KMSPIAS 001]
2. Daniel Maloso – Ritmo Especial [Cómeme – 006]
3. Underground Resistance – Ma Ya Ya [Underground Resistance – UR7-055]
4. Sound Design – Bounce to the Beat [Hard Times – HT002]
5. Laksa – Contrasts [unreleased]
6. Samuel L. Session – Off The Chain (The Drums) [Klap Klap – kklap005-6]
7. L.B. Dub Corp – So Much [Ostgut Ton – o-ton86]
8. Sleezy D – I’ve Lost Control (Space Side) [Trax – TX113]
9. Sote – Spundae [Record Label Records – RLR34]
10. Mark Fell & Gabor Lazar – Track 6 [The Death Of Rave – RAVE010]
11. Gescom – Motor1 [Source – 1243]
12. Simulant – Access Future Audio (Mix) [Scopex – SX12002]
13. Minor Science – Glamour [Whities – WHYT004]
14. Chaos – Afrogermanic [Underground Resistance – UR-021]
15. Plastikman – Elektrostatik [NovaMute – 12 NoMu 25]

Anja Zaube
… wird ergänzt!
 

FluxMusic | Clubsandwich, Electronic Beats & Sound Of Berlin

ClubsandwichElectronic BeatsSound Of Berlin 24/7 Techno, House & Elektro mit handverlesenen Tracks & DJ-Sets: die Channels Clubsandwich, Electronic Beats & Sound Of Berlin bringen die Berliner Feierkultur zu euch – mit unserer App FluxMusic, Webplayer oder StreamURL.

:infoboxsascha:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.