Rhonda am 1. Februar 2019 im Quasimodo | Konzerte

▷ Letzte Änderung: 2018-06-07
By Jakob |

Rhonda
1. Februar 2019, Einlass: 21 Uhr; Beginn: 22 Uhr
Info, Links, Tickets: Loft Concerts

Paul Weller, der Modfather himself, schwärmt nicht nur in höchsten Tönen von dem Quintett aus Hamburg, sondern hat Rhonda schon gleich nach Bandgründung mit auf Tour genommen. Dass auch die Punkrocker von Turbostaat bereits mit Rhonda gemeinsam auf die Bühne gingen, ist dabei kein Widerspruch, denn der Sixties-Soul von Sängerin Milo Milone und ihren Jungs kommt mit einer gehörigen Portion Punk-Attitüde daher. Das spült den ausgewogenen Kompositionen genau die Menge Dreck in den Sound, die ihn so richtig aufregend macht. Einfach nur schön ist gar nicht schön. Das wissen Rhonda genau und haben auf ihren bislang zwei Alben und vor allem auf der Bühne dieses Ungleichgewicht zwischen Glitzerwelt und Untergrund in die Balance gebracht.

 

Verlosung

UPDATE: Alle Tickets wurden verlost. Danke fürs Mitmachen!
Was assoziiert ihr mit der Glitzerwelt und mit dem Untergrund? Schreibt es in die Kommentare und gewinnt mit etwas Glück Tickets. Die Kommentare werden moderiert, es kann also einen wenig dauern bis eure Antwort im Kommentarbereich auftaucht. Wir benachrichtigen die Gewinner*innen per Mail.

Viel Glück!

:contestfooter:

22 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.