Shalosh & Y-Otis & Liun and The Science Fiction Band am 31. Mai 2019 im FluxBau | Konzerte

▷ Letzte Änderung: 2018-06-06
By Jakob |

X-Jazz und FluxFM präsentieren: Shalosh & Y-Otis & Liun and The Science Fiction Band
31. Mai 2019, Einlass: 19 Uhr; Beginn: 20 Uhr; Ort: FluxBau
Info, Links, Tickets: Ask Helmut

Shalosh: Piano, Bass, Schlagzeug. Drei Instrumente, drei Musiker in ihren Mitzwanzigern. Eine israelische Band, die für Nirvana, Brahms und The Bad Plus schwärmt. Verschiedene Stile verbinden sie mit furioser Leidenschaft: die Lautstärke des Rock und die Tanzbarkeit elektronischer Musik trifft auf die Sensibilität studierter Jazz-Musiker. Der Name der Band: Shalosh, hebräisch für „Drei“.

Y-Otis: Der in Berlin lebende schwedische Saxophonist Otis Sandsjö präsentiert mit Y-Otis seinen neuesten Geistesblitz – einen geschützten Raum in dem Elias Stemeseder auf seinem kleinen Synthiesetup freidreht, Petter Eldh seine 70er E-bass Träume auslebt und Tilo Weber durch verschobene Snares und Kicks navigiert.

Liun and The Science Fiction Band: Lucia Cadotsch hat in Berlin den richtigen Nährboden für die Umsetzung ihrer musikalischen Visionen gefunden. Diese Visionen bewegen sich zwischen der Jazztradition und der urbanen Dancefloor-Electronica-Szene. Die umtriebige Sängerin präsentiert nun mit Liun + The Science Fiction Band ein neues Projekt, das sie gemeinsam mit Wanja Slavin, der bisher in erster Linie als furioser Saxophonist aufhorchen liess, ausgetüftelt hat.

 

Verlosung

Stichwort Drei – nennt die beste Trilogie die es eurer Meinung nach gibt. Verratet es uns im Kommentarbereich und nehmt somit an der Verlose teil. Die Kommentare werden moderiert, es kann also einen wenig dauern bis eure Antwort im Kommentarbereich auftaucht. Wir benachrichtigen die Gewinner*innen per Mail.

Viel Glück!

[Update: Alles verlost, danke fürs Mitmachen!]

:contestfooter:

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.