The 2017 EyeEm Festival & Awards
The 2017 EyeEm Festival & Awards

The 2017 EyeEm Photography Festival & Awards | 15. und 16. September 2017

▷ Letzte Änderung: 2017-09-06
By Maike Bartsch |
KOOPERATION

The 2017 EyeEm Festival & Awards
15. und 16. September
Tickets (abhängig vom Event 0-100 Euro)
>> Gratistickets
Radialsystem V
Holzmarktstraße 33
10243 Berlin

Eigentlich müsste es der schönste Tag ihres Lebens sein. Eigentlich müsste sie glücklich sein. Doch ihr Blick sagt etwas anderes. Traurig, fast schon flehend schaut sie ihre Eltern an. Als ob sie sagen wöllte: Ich bin noch nicht bereit dafür, euch zu verlassen.

Das Bild von Mayank Gautam, das den letzten Moment einer Hindu-Hochzeit festhält, ist eines der 100 beeindruckenden Fotos, die euch beim The 2017 EyeEm Photography Festival erwarten. Aus über 590.000 Einreichungen wurden die besten Bilder in den Kategorien Street, Architektur, Fotojournalismus, Portrait und Outdoor gewählt und in eine Ausstellung gepackt. Anschauen könnt ihr sie euch am 15. und 16. September.

Das Programm

Beim EyeEm Festival stehen Menschen im Mittelpunkt, die Fotografie, Technologie und visuelle Kommunikation revolutionieren. Es bietet Speakern, Fotografen und Marktführern eine Plattform zum Austausch und lockt mit interessanten Talks, spannenden Workshops und interaktiven Sessions. Mit dabei sind zum Beispiel der EyeEm-Fotograf des Jahres 2014 David Uzochukwu, der AI-Künstler Mario Klingemann und einer der besten Instagram-Fotografen überhaupt: Daniel Arnold.

Das Highlight der zweitätigen Veranstaltung ist natürlich die Verleihung der EyeEm Awards am 16. September. Neben den Favouriten der Jury werden in diesem Jahr erstmalig auch Bilder gekürt, die von der Öffentlichkeit ausgewählt wurden. Beim Community Vote können auf Facebook Likes verteilt und damit die Lieblingsfotos gepusht werden.

Verlosung

UPDATE: ALLE TICKETS WURDEN VERLOST!
Ihr wollt exklusive Gratistickets für das Festival gewinnen? Dann schickt eine Mail an win@fluxfm.de mit dem Betreff „EyeEm“ und erzählt uns, welches der Finalistenbilder euch am besten gefällt und warum.
:contestfooter:

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.