The Big Moon arbeiten am nächsten Album (Foto: Constanze Kaul)

The Big Moon & Nora Tschirner und Taryn Brumfitt über „Embrace“ | Morningshow am Nachmittag

▷ Letzte Änderung: 2017-05-08
By Constanze [FluxFM] |
Im Radio:
08. Mai 2017,
14 bis 18 Uhr
The Big Moon (15:10 Uhr)

Bands mit ausschließlich weiblicher Besetzung sind leider rar gesäat. Frischen Wind kam mit der Gründung des Londoner Quartetts The Big Moon. Obwohl ein Album auf sich warten lies, tourten sie bereits als Support für Bands wie The Maccabees, Ezra Furman oder The Vaccines. Nun sind sie wieder auf Tour, aber diesmal nicht als support sondern mit ihrem Debütalbum. Das ist, wie im letzten Jahr angekündigt, im April erschienen: Love In The 4th Dimension.

Heute Abend werden sie auf der Bühne der Kantine am Berghain stehen. Bevor es soweit ist, schaut die Band noch bei uns im Studio vorbei, um euch darauf einzustimmen und noch einige Tickets dafür vorbeizubringen.

Hier könnt ihr das Interview nochmal in voller Länge nachhören:

Neulich waren sie bereits bei uns und haben eine stimmgewaltige Session abgeliefert:


Nora Tschirner und Taryn Brumfitt über den Film „Embrace“ (17:10 Uhr)

Anschließend freuen wir uns auf zwei Damen, die ebenfalls ihren Besuch angekündigt haben: Nora Tschirner und Taryn Brumfitt. Sie erzählen uns mehr über Embrace, einen Film, den Schauspielerin Nora Tschirner mitproduziert und bei dem die Australien Taryn Brumfitt Regie geführt hat. Dieser Feel-Better-Movie setzt sich gegen falsche Schönheitsideale und für mehr Vielfalt, Akzeptanz und Selbstliebe ein, einem Thema, mit dem sich Taryn Brumfitt im Rahmen ihrer Body Image Movement bereits viel auseinander gesetzt.

Am Donnerstag wird der Film bei einem speziellen Event in rund 200 Kinos in Deutschland und Österreich zeitgleich präsentiert.

:infoboxwinson:
:infoboxjasmin:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.