Basia Bulat (Foto: Nina Maul)
Basia Bulat (Foto: Nina Maul)

Basia Bulat & Pop 16 im HKW | Morningshow am Nachmittag

▷ Letzte Änderung: 2016-04-27
By Nina [FluxFM] |
Im Radio:
27. April 2016,
14 bis 18 Uhr

Bei diesen widerlichen Wetterwirrungen gibt es doch nichts Schöneres als sich eingepackt in eine Wolldecke zu Hause hinzusetzen und ein spannendes Buch zu lesen. Noch schöner ist es allerdings, wenn man das Lesen nicht selbst übernehmen muss, sondern einem die Arbeit abgenommen wird. Damit ihr dafür immer versorgt seid, könnt ihr auch heute wieder Jahresabos von Audible gewinnen, der Downloadplattform für Hörspiele und -bücher. Alle Infos dazu findet ihr hier.

Ein Blick auf den Kalender verrät, dass Mittwoch ist, und das heißt wie immer: die Jungs von der Digitalen Gesellschaft statten uns wieder einen Besuch ab. Heute gibt’s für euch dabei schon einmal einen Ausblick auf die re:publica, die am kommenden Montag startet. Und es gibt noch mehr, auf das ihr euch freuen dürft:


Basia Bulat (15:10 Uhr)

Good Advice heißt das neue Album von Basia Bulat und auch da tobt sich die Kanadierin wie gewohnt an ulkigen Saiteninstrumenten aus, wie der Autoharp, also eine Art Tischzither. Das kommt sehr gut an, denn ihr Konzert heute Abend im Auster Club ist jedenfalls schon komplett ausverkauft. Die letzten Gästelistenplätze haben wir dann noch für euch, wenn Basia Bulat am Nachmittag im Studio vorbeischaut.

Das Interview mit Basia Bulat findet ihr hier zum Nachhören:


100 Jahre Pop (17:10 Uhr)

Popmusik von vor 100 Jahren, darum geht’s beim Festival Pop 16, das am Donnerstag im Haus der Kulturen der Welt startet. Der musikalische Geist von 1916 soll neu entstehen und natürlich wird auch ein Bogen geschlagen in die Gegenwart. Was genau geplant ist, das wird euch Detlef Diederichsen vom HKW selbst erzählen, denn auch er kommt heute zum Interview vorbei.

Das Interview mit Detlef Diederichsen könnt ihr euch hier anhören:

:infoboxwinson:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.