Benjamin Dean Wilson (Foto: Nina Maul)
Benjamin Dean Wilson (Foto: Nina Maul)

Benjamin Dean Wilson & FluxFM Care-Woche | Morningshow am Nachmittag

▷ Letzte Änderung: 2016-11-29
By Nina [FluxFM] |
Im Radio:
29. November 2016,
14 bis 18 Uhr
Benjamin Dean Wilson (15:10 Uhr)

Heute gibt’s Besuch aus dem US-Bundesstaat Oklahoma: Benjamin Dean Wilson ist am Start. Höchstwahrscheinlich ist euch dieser Name noch nicht untergekommen, aber wir sind uns sicher, das wird nicht so bleiben. Sein Debüt Small Talk hat er im Alleingang zu Hause aufgenommen, die Folksongs darauf ufern gerne mal aus, bei seinen Geschichten gibt er wenig auf konventionelle Formen des Storytellings. Einflüsse bezieht er nicht nur von den Helden wie Bob Dylan oder Leonard Cohen, sondern genauso von klassischer Musik und den großen Namen der Filmgeschichte wie Rainer Werner Fassbinder und Ingmar Bergman. Wie genau das klingt, hört ihr aber am besten selbst – zuerst am Nachmittag im Radio oder live am Abend im POSH Teckel.

Das Interview mit Benjamin Dean Wilson und seinen Song A Little More in einer Liveversion könnt ihr hier hören:


FluxFM Care-Woche: Pflege des T-Rex Tristan Otto (17:10 Uhr)

Für manch einen oder eine ist schon die Pflege einer Topfpflanze eine Herausforderung. Wie schwer aber ist erst die Pflege eines Fossils, das Millionen Jahre alt und eigentlich unbezahlbar ist? Das verraten euch die Kuratorinnen des Naturkundemuseums Linda Galé und Sonja Kreft im Rahmen der FluxFM Care-Woche, die sich um T-Rex Tristan Otto kümmern, einer der am besten erhaltenen Tyrannosaurus rex Exemplaren weltweit. Vielleicht ist danach das wöchentliche Blumengießen ein Klacks für euch…

Das Interview mit den Kuratorinnen des Naturkundemuseums gibt’s hier zum Nachhören:

Tristan Otto (Foto: Carola Radke)

Tristan Otto (Foto: Carola Radke)



:infoboxwinson:
:infoboxaysche:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.