Rosalie (Bild: Sophie Euler)
Rosalie (Bild: Sophie Euler)

Berni Mayer – Rosalie | Lesen und lesen lassen

▷ Letzte Änderung: 2016-12-12
By Fabian [FluxFM] |
Im Radio:
12. Dezember bis 18. Dezember 2016

RosalieEin Dorf, die erste Liebe und ein dunkles Geheimnis – nach vielen Jahren kehrt Konstantin in den Ort seiner Kindheit zurück, tief in der bayrischen Provinz. Und plötzlich ist alles wieder da: die Erinnerungen an das Erwachsenwerden auf dem Land, eine Zeit, mit der Konstantin eigentlich nichts mehr zu tun haben wollte. Davon handelt Rosalie von Berni Mayer.

Wenn er nicht gerade Bücher schreibt oder bloggt, weiß Berni Mayer auch sonst, sich die Zeit zu vertreiben. Leidenschaftlich gerne studiert er die Musikszene, steht selbst als Gitarrist mit Bands wie The Sealevel und The Gebruder Grim (sic!) auf der Bühne. Dann übersetzt er ganz nebenbei auch noch Autobiografien berühmter Filmregisseure sowie Bücher, die als Vorlage für berühmte TV-Serien dienten. Am bekanntesten ist er jedoch sicherlich für seine Krimis um den arbeitslosen Musikjournalisten Max Mandel, der eher aus Langeweile ein Detektivbüro aufmacht und verschollenen Tonbändern hinterherjagt.

Fazit von Jörg Petzold:
„Was ich wirklich an diesem Buch mag, ist der feine, unaufgeregte Erzählstil. Es ist eine Geschichte über das Erwachsenwerden, die erste Liebe und im Kern auch über die Heimat Bayern. Das alles ist sehr liebevoll erzählt und beobachtet – kurzum: einfach schön!“

Rosalie (dt. Original) von Berni Mayer
ist erschienen bei Dumont

Hörproben sind aus rechtlichen Gründen nur 7 Tage zum Nachhören verfügbar.

Übrigens: Hier findet ihr alle Buch-Empfehlungen, hier die Mitschnitte unserer 3-Minuten-Lesung.
 

:infoboxjoerg:
:infoboxaysche:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.