Wir Da Draußen (Foto: Sophie Euler)
Wir Da Draußen (Foto: Sophie Euler)

Fikry El Azzouzi – Wir Da Draußen | Lesen und lesen lassen

▷ Letzte Änderung: 2016-11-28
By Fabian [FluxFM] |
Im Radio:
28. November bis 04. Dezember 2016

csm_9783832198299_4fa2caa102Ayoub und seine drei Freunde sind Herumtreiber und stolz darauf. Sie leben in einem kleinen flämischen Ort und wollen rein ins Leben: Mädchen finden und Geld verdienen. Aber sie sind nirgends willkommen, sie bleiben isoliert, schmeißen die Schule, fangen an zu klauen und einer von ihnen radikalisiert sich. Er will, dass alle vier zusammen in den heiligen Krieg ziehen – in Wir Da Draußen von Fikry El Azzouzi.

Eigentlich kommt Fikry El Azzouzi vom Theater. Der Belgier mit marokkanischen Wurzeln wurde für seine Arbeit als Dramatiker sogar bereits mit dem Autorenpreis für Theaterkunst 2013 ausgezeichnet, bevor er sich erst vor sechs Jahren dem Schreiben von Romanen zuwandte und sein Debüt Het Schapenfeest veröffentlichte. Wir Da Draußen ist nun das erste Buch von ihm, das auf deutsch erscheint – und was für eins!

Fazit von Jörg Petzold:
„Ein tolles Buch aus Belgien! Wir begleiten vier Jugendliche mit ganz normalen Problemen, die sich aber auch zwischen Diskriminierung und Radikalisierung bewegen. Stellenweise liest sich das sehr lustig, aber auch sehr krass. Genau diese Mischung gefällt mir so, weil sie keinerlei Klischees bedient.“

Wir Da Draußen von Fikry El Azzouzi
ist erschienen bei DuMont
Drarrie in de Nacht (niederländisches Original)
ist erschienen bei Uitgeverij Vrijdag

Hörproben sind aus rechtlichen Gründen nur 7 Tage zum Nachhören verfügbar.

Übrigens: Hier findet ihr alle Buch-Empfehlungen, hier die Mitschnitte unserer 3-Minuten-Lesung.
 

:infoboxjoerg:
:infoboxaysche:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.