City On Fire (Foto: Jörg Petzold)
City On Fire (Foto: Jörg Petzold)

Garth Risk Hallberg – City On Fire | Lesen und lesen lassen

▷ Letzte Änderung: 2016-07-05
By Fabian [FluxFM] |
Im Radio:
04. Juli bis 10. Juli 2016

61XtdL64fALNew York City, Neujahr 1977. Ein Schneesturm zieht über die Stadt, Feuerwerk erleuchtet den Himmel und im Central Park fallen Schüsse. Die Ereignisse der Nacht bringen die schwerreichen Erben William und Regan Hamilton-Sweeney, die Punk-Kids Sam und Charlie aus der Vorstadt, den besessenen Magazin-Reporter Richard und den Cop Larry zusammen. Als dann am 13. Juli 1977 die Lichter ausgehen, gerät New York City in den Ausnahmezustand – und nach dem Stromausfall ist kein Leben wie zuvor. Darum geht es in Garth Risk Hallbergs Debütroman City On Fire.

Derzeit mischt Garth Risk Hallberg die Literaturszene rund um die Welt ganz schön auf. Schließlich ist City On Fire sein erster Roman – und schon wird der Autor, der mit seiner Familie in Brooklyn lebt, als einer der größten Talente der amerikanischen Literaturszene gefeiert. Kein Wunder, hat man lange keinen amerikanischen Gegenwartsautor mehr gelesen, der sich nicht davor scheut, auch politische Themen zu behandeln.

Fazit von Jörg Petzold:
„Klar, der Roman hat tausend Seiten und das sind vielleicht ein paar zu viel. Aber es kommen ja bestimmt ein paar Tage am Strand oder verregnete Tage in den Bergen während des Sommerurlaubs. Ich verspreche euch, ihr werdet keine Minute bereuen, die ihr darin lest.
Wir sind wieder in den 70ern und es geht wieder um die Punk-Szene auf der einen Seite, aber auch um das große, alte Geld auf der anderen. Diese vielen verschiedenen Figuren, die alle sehr detailliert und einfühlsam beschrieben sind, sodass man sich gar nicht satt lesen kann, kommen am Ende alle zusammen in einem fulminanten Finale – dem Stromausfall im Juli 1977.
Ein wahres Epos rund um die Stadt New York, wirklich großartig!“

City On Fire von Garth Risk Hallberg ist erschienen bei Fischer.

Hörproben sind aus rechtlichen Gründen nur 7 Tage zum Nachhören verfügbar.

Übrigens: Hier findet ihr alle Buch-Empfehlungen, hier die Mitschnitte unserer 3-Minuten-Lesung.
 

:infoboxjoerg:
:infoboxmiki:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.