Kurt Vile (Foto: Marc Augustat)
Kurt Vile (Foto: Marc Augustat)

Kurt Vile | Ohrspiel

▷ Letzte Änderung: 2016-07-05
By Nina [FluxFM] |
Im Radio:
3. Juli 2016, 19 Uhr
5. Juli 2016, 19 Uhr
6. Juli 2016, 22 Uhr
 
Im Ohrspiel-Stream:
11. Juli 2016, 18 Uhr
12. Juli 2016, 15 Uhr
13. Juli 2016, 12 Uhr
14. Juli 2016, 9 Uhr
15. Juli 2016, 6 Uhr
16. Juli 2016, 3 Uhr
17. Juli 2016, 21 Uhr

Wenn Kurt Vile in der Nacht vom 27. auf den 28. August die Bühne des Chameleon Clubs in Lancaster/Pennsylvannia verlässt, steht das Afterwork-Bier bestimmt schon längst kalt. Wie jeden Abend wahrscheinlich. Aber dieser Tag ist dann doch etwas besonderes. Nicht nur, dass nach diesem Abend seine Welttournee in eine zweimonatige Pause geht, zum Anstoßen gibt’s einen weiteren, nicht gerade alltäglichen Grund. Michael Nutter – der ehemalige Bürgermeister von Philadelphia – ernannte den 28. August 2013 nämlich zum offiziellen Kurt Vile Day. Und was wäre ein Kurt Vile Day ohne einen Kurt Vile in der Stadt – also geht’s nach dem Konzert schnell zurück in die Heimat. Hier in Philly ist er groß geworden. Hier schenkte ihm sein bluegrass-fanatischer Vater statt der gewünschten Gitarre ein Banjo. Und heute – sechs Alben und zwanzig Jahre später – zählt er zum Besten, was nicht nur Philadelphia, sondern die gesamte Alternative-Rock-Szene zu bieten hat.

Noch bevor Kurt Vile seine erste Soloplatte rausbringt, gründet er mit Adam Granduciel 2005 The War On Drugs. Auf der Tour zum ersten Album tritt Vile dann sowohl als Solo-Support, wie auch in der Hauptband auf. In dieser Zeit verabschiedet er sich vom Gedanken jemals fester Bestandteil einer Band sein zu wollen und kehrt The War On Drugs folgerichtig nach der Tour den Rücken. In nur drei Jahren – zwischen 2008 und 2011 – veröffentlicht Vile vier Platten. Die viele Arbeit macht sich schnell bezahlt: Bands wie Dinosaur Jr. oder Sonic Youth machen keinen Hehl aus ihrer Vorliebe für den Musiker von der Ostküste. Eine Ehre für den Mann, den heutzutage eine ganz neue Generation von Musikern als Einfluss nennt. Diese Woche nimmt er euch mit in seine ganz persönliche Roots-Rock-Vergangenheit – im FluxFM-Ohrspiel.

Kurt Vile in der Morningshow zum Nachhören.

 

Tracklist: Kurt Vile

Handgeschriebene Tracklist fürs Ohrspiel von Kurt Vile

Handgeschriebene Tracklist fürs Ohrspiel von Kurt Vile


 


FluxMusic | Ohrspiel-Stream

OhrspielIhr wollt immer und überall Ohrspiele? Bekannte Künstler aus den Bereichen Indie, Alternative und Elektro stellen bei FluxMusic rund um die Uhr ihre Lieblingslieder, Neuentdeckungen und Inspirationen vor. Sie erzählen im Ohrspiel-Stream, was sie musikalisch bewegt hat. Alle Infos zur App und den neuen Streams findet ihr hier.

:infoboxmarc:
:infoboxdaniel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.