Husky am 8. Oktober 2017 im Lido | Konzerte

▷ Letzte Änderung: 2017-07-19
By Marcus Latton |

Husky Support: Jordan Klassen
8. Oktober 2017, Beginn: 20:00 Uhr
Info, Links, Tickets: Trinity

Die australische Band Husky verdankt ihren Namen nicht etwa den Eskimohunden, sondern ihrem Sänger. Husky Gawenda, Gideon Preiss, Evan Tweedie und Luke Collins haben zwar sehr verschiedene musikalische Backgrounds, aber ihre Liebe zu klassischem Pop (Leonard Cohen, Paul Simon, The Doors, The Beach Boys), opulenten Harmonien und raffiniertem Songwriting vereint sie.

2011 fand sich die Band in Gawendas Garten zusammen, um mit den Aufnahmen für ihr Debütalbum zu beginnen. Gemischt wurde es in Los Angeles von Noah Georgeson, der u.a. auch für The Strokes arbeitete. Forever So ist eine großartige Sammlung von Songs mit eindringlichen Texten und filigranen Soundebenen.

Mit ihren überwältigenden Live-Performances als Support für Gotye, Kimbra, Noah and the Whale und Jinja Safari haben Husky überall in Australien die Herzen der Zuschauer im Sturm erobert.
Mit ihrem dritten Album Punchbuzz orientieren sich Husky neu, mit schnellerem und härterem Indie sind sie bereit ihr Publikum zu begeistern.

Verlosung

FluxFM verlost Freikarten unter allen, die uns unten in den Kommentaren verraten, wie sie einen Huskywelpen nennen würden. Die Kommentare werden moderiert, es kann also einen wenig dauern bis eure Antwort im Kommentarbereich auftaucht. Wir benachrichtigen die Gewinner*innen per Mail.

Viel Glück!

[Update: Alles verlost, danke fürs Mitmachen!]

:contestfooter:

66 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.