Jenseits von Millionen

Jenseits von Millionen am 2. & 3. August 2019 auf Burg Friedland

▷ Letzte Änderung: 2019-01-10
By Nina [FluxFM] |

Jenseits von Millionen
2. & 3. August 2019
Burg Friedland (Niederlausitz)
Tickets im VVK (alle zzgl. VVK Gebühren): Förderticket 45€, Kombiticket 38€, 5-Freunde-Ticket 165€
oder Gästelistenplätze gewinnen
jenseitsvonmillionen.de | Facebook

Auf einer Burg residieren und nur reinlassen, wen man möchte – alle anderen müssen draußen bleiben… was für eine angenehme Vorstellung. Am 2. und 3. August kann man das mal ausprobieren (zumindest das auf der Burg wohnen, den Einlass machen dann doch leider andere), und zwar in der Niederlausitz beim Jenseits von Millionen-Festival. Der Name ist in der Tat auch ganz treffend, denn Millionen passen in so ’ne Burg gar nicht rein.

Dieses Jahr gibt’s neben den Bands auf der Burgbühne und in der Kirche von Friedland auch eine nigelnagelneue Lesebühne. Allesamt veröffentlichte Autor*innen, die sich mit ihren Werken auf unser Pilotprojekt der Lesebühne auf dem Jenseits von Millionen freudestrahlend eingelassen haben: Christian Dittloff, Fabian Hischmann und Svenja Gräfen.

 

Tickets

Jeden- und eben-falls ein Mega-Knaller ist die Tatsache, dass das Ticket für beide Tage nur lächerliche 38 Euro (plus eventuelle VVK-Gebühren) kostet. Und wenn ihr noch ein paar Euro drauflegt, unterstützt ihr mit dem Förderticket für 45€ den Verein direkt. Oder ihr teilt euch das 5-Freunde-Ticket für 165€.

Außerdem geht ein Teil der Einnahmen direkt an einen guten Zweck – €2 jedes verkauften Festivaltickets gehen direkt (und ebenfalls alles, was nach Abzug der Produktionskosten des Festivals noch übrig bleibt) an das Projekt des ANDHERI HILFE Vereins zur Stärkung der Kinderrechte und dem Kampf gegen Kinderarbeit in Kancheepuram, Indien.

Interview



 

Verlosung

UPDATE: ALLE TICKETS WURDEN VERLOST!
Wer trotzdem lieber nichts zahlt, sondern einen Gewinn bevorzugt: FluxFM verlost Tickets unter all jenen, die uns im Kommentarbereich verraten, mit was ihr euch am liebsten die Zeit vertreiben würdet, wenn ihr auf einer Burg leben müsstet. Die Kommentare werden moderiert, es kann also einen wenig dauern bis eure Antwort im Kommentarbereich auftaucht. Wir melden uns bei den Gewinner*innen kurzfristig per Mail.

:contestfooter:

52 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.