Me And My Drummer (Foto: Nina Maul)
Me And My Drummer (Foto: Nina Maul)

Me And My Drummer | Ohrspiel

▷ Letzte Änderung: 2016-05-25
By Fabian [FluxFM] |
Im Radio:
22. Mai 2016, 19 Uhr
24. Mai 2016, 19 Uhr
25. Mai 2016, 22 Uhr
 
Im Ohrspiel-Stream:
6. Juni 2016, 8 Uhr
7. Juni 2016, 5 Uhr
8. Juni 2016, 23 Uhr
9. Juni 2016, 20 Uhr
10. Juni 2016, 17 Uhr
11. Juni 2016, 14 Uhr
12. Juni 2016, 11 Uhr

In einem Theater in Tübingen passiert es: Charlotte Brandi und Matze Pröllochs treffen erstmals aufeinander. Zwar stehen beide als Statisten auch auf der Bühne, hauptsächlich aber sitzen sie dahinter und komponieren Musik für die Theaterstücke. 2010 schmeißen sie dann ihre Jobs hin, setzen alles auf eine Karte und ziehen nach Berlin, um ein Album aufzunehmen – Me And My Drummer ist geboren.

Über das finanzielle Himmelfahrtskommando sagt Charlotte später selbst, es sei sehr viel Selbstüberschätzung und Naivität nötig gewesen, um das Ganze durchziehen zu können. Zum Glück geht alles gut. Mit You’re A Runner kommt der Erfolg, es folgt eine ganze Palette ausverkaufter Konzerte und ein durchweg verzücktes Feuilleton. Als Me And My Drummer nach endlosen Shows ihre eigenen Songs selbst kaum noch hören können, beginnen die Arbeiten am zweiten Album. Wie sich herausstellen sollte, nicht ganz ohne den ein oder anderen Stolperstein.

Im Dortmunder Umland, zwischen Kuhweiden und Hochöfen, schreiben Me And My Drummer Songs und begraben die meisten wieder. Irgendwann halten sie ein fertig produziertes Album in den Händen, mit dem sie aber nicht vollends zufrieden sind. Konsequent wird schließlich alles über Bord geworfen und nochmal ganz von vorn angefangen.

Beeinflusst von PJ Harveys Let England Shake bringt sich Charlotte selbst die E-Gitarre bei und rückt diesen neuen Einfluss neben dem unkonventionellen Schlagzeugspiel von Kollege Matze ins Zentrum der neuen Platte. Auf Love Is A Fridge verabschiedet man sich von schwerer Melancholie, wird tanzbarer und ziemlich 80er. Ob das auch ein Stückchen ihrem persönlichen Musikgeschmack geschuldet ist, erzählt das Duo im FluxFM Ohrspiel.

 

Tracklist Me And My Drummer

1. Amon Düül II – Another Morning
2. Gio – Senza Vedervi
3. Connan Mockasin – She Lives In My Lap
4. Okta Logue – Pitch Black Dark
5. Broadcast – America’s Boy
6. Tristan Brusch – Fisch
7. Dean Blunt – 100
8. Sea + Air – Follow Me Me Me
9. Fabian Simon – Feathers And Stones
10. Serge Gainsbourg – Valse De Melody
11. Wildbirds & Peacedrums – Mind Blues
12. Kat Frankie – Please Don’t Give Me What I Want
 


FluxMusic | Ohrspiel-Stream

OhrspielIhr wollt immer und überall Ohrspiele? Bekannte Künstler aus den Bereichen Indie, Alternative und Elektro stellen bei FluxMusic rund um die Uhr ihre Lieblingslieder, Neuentdeckungen und Inspirationen vor. Sie erzählen im Ohrspiel-Stream, was sie musikalisch bewegt hat. Alle Infos zur App und den neuen Streams findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.