Nive Nielsen (Foto: Nina Maul)
Nive Nielsen (Foto: Nina Maul)

Nive & The Deer Children und C-HR Festival | Morningshow am Nachmittag

▷ Letzte Änderung: 2016-10-10
By Nina [FluxFM] |
Im Radio:
10. Oktober 2016,
14 bis 18 Uhr
Nive & The Deer Children (15:10 Uhr)

Der Weihnachtsmann wohnt in Grönland! Das behauptet jedenfalls die grönländische Musikerin Nive Nielsen. In ihrem Heimatland machte sie sich schon als Kind und Jugendliche einen Namen im Fernsehen, jetzt singt sie als Nive & The Deer Children lieber über Kaffee, Geister & Käfer – und baut problemlos die längsten Worte der grönländischen Sprache Kalaallisut in ihre Texte ein. Wie das klingt, das hört ihr, wenn sie im FluxFM-Studio vorbeikommt – oder am Abend, denn da steht sie mit ihrer Band in der Berghain Kantine auf der Bühne. Selbstverständlich habt ihr vorher die Chance noch Tickets dafür abzustauben.

Das Gespräch mit Nive Nielsen könnt ihr hier nachhören:


C-HR Festival (17:10 Uhr)

Workshops, Panels, Kunstausstellungen, Pop-up-Restaurant und jeden Abend Live-Musik – und das alles kostenlos! So sieht das Programm vom C-HR aus, dem Festival für Innovation und Kreativität. Elf Tage lang wird sich ab dem 12. Oktober im Kaufhaus Jandorf in Mitte alles um Zukunftsthemen à la Virtual Reality bis hin zur Verschmutzung der Weltmeere drehen. Was es da sonst noch zu erleben gibt, weiß Arndt Greve, Chefkurator des C-HR Festivals.

Das Interview zum C-HR Festival gibt’s hier zum Nachhören:

:infoboxnatze:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.