Okta Logue (Foto: Fabian Broicher)
Okta Logue (Foto: Fabian Broicher)

Okta Logue, 3-Minuten-Lesung & Monika Herrmann | Morningshow am Nachmittag

▷ Letzte Änderung: 2016-04-15
By Fabian [FluxFM] |
Im Radio:
15. April 2016,
14 bis 18 Uhr

Der offizielle inoffizielle Tag der Schallplatte rückt näher: Morgen, am 16. April, ist Record Store Day! Und auch zum Abschluss der Themenwoche dreht sich alles ums schwarze Gold. Passend zu unserer Instagram-Aktion, bei der wir unsere Lieblingsplatten vorstellen, laden wir ein paar Vinyl-Liebhaber aus der FluxFM-Redaktion vors Mikrofon, damit sie über ihre liebsten Sammlerstücke reden. Darüberhinaus stehen noch folgende Themen an:


Okta Logue (15.10 Uhr)

Von Griesheim, einer kleinen Stadt in der Nähe von Darmstadt, geht’s für Okta Logue derzeit hinaus in die ganze Welt. Spätestens seitdem der Großmeister Neil Young ihnen den Segen gab, indem er das Quartett als Vorband für seine letzte Deutschland-Tour 2013 engagierte, findet ihr Psychedelic Rock mit progressivem Einschlag jede Menge offene Ohren. Passend zum Erscheinungsdatum von Okta Logues neuem Album Diamonds And Despair kommen die Jungs ins FluxFM-Studio. Und zum Record Store Day spielen sie dann auch noch eine ziemlich exklusive und besondere Show in einem kultigen Berliner Plattenladen. Was genau dort passieren wird und wie es Gästelistenplätze zu gewinnen gibt, wird ab 15 Uhr verraten.

Hier gibt es das komplette Interview mit Okta Logue zu hören, inklusive einer exklusiven Akustik-Version des neuen Songs One Way Ticket To Breakdown:


3-Minuten-Lesung (16.45 Uhr)

Wochenende beginnt erst, wenn die 3-Minuten-Lesung läuft. Somit werden die kommenden zwei freien Tage auch diesen Freitag lyrisch eingeläutet. Diesmal stammt die Literatur von der Schriftstellerin Anke Stelling, die zuletzt ihr Buch Bodentiefe Fenster veröffentlichte. Daraus stammt auch der Text zur 3-Minuten-Lesung, in der es um all die kleinen und großen Probleme geht, die passieren, wenn man ein drei Jahre altes Kind aus der KiTa abholen möchte. Eine Sammlung unserer 3-Minuten-Lesungen findet ihr hier.

Die komplette Lesung inklusive des Studiogesprächs mit Anke Stelling gibt’s hier zu hören:


Monika Herrmann

Vormittags bekam die FluxFM-Redaktion hohen Besuch aus dem Berliner Berzirksamt. Monika Herrmann, Bezirksbürgermeisterin von Friedriechshain-Kreuzberg, schaute gemeinsam mit der Integrationsbeauftragten Anna Kuntze der jeweiligen Kieze vorbei und stellte sich im Interview mit Nadine Kreutzer Themen wie geflüchteten Einwanderern in Berlin, dem Polizeiaufgebot in der Öffentlichkeit sowie dem Gesetzesentwurf zum Bierverbot auf offener Straße.

Hier gibt es das Interview in voller Länge zu hören:


Außerdem hatten wir heute wieder bei Around The Blog die Kollegen von neukoellner.net zu Gast. Nachzuhören gibt es das Interview zum aktuellen Kiez-Geschehen hier. Ein pickepackevolles Programm – mit kaum genügend Pausen zum Luft holen und durchatmen. Damit niemandem die Puste wegbleibt, steht Tom Ehrhardt am Mikrofon.

:infoboxtom:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.