Teenage Fanclub (Foto: Donald Milne)
Teenage Fanclub (Foto: Donald Milne)

Teenage Fanclub | Ohrspiel

▷ Letzte Änderung: 2016-09-14
By Fabian [FluxFM] |
Im Radio:
11. September 2016, 19 Uhr
13. September 2016, 19 Uhr
14. September 2016, 22 Uhr
 
Im Ohrspiel-Stream:
Ab dem 19. September
Mindestens eine Woche

Wenn eine Band mehr als 25 Jahre im Geschäft ist, lassen sich zahlreiche Geschichten erzählen. Wie sie etwa zur Finanzierung des ersten Albums ihre gesamten Ersparnisse plünderten und sogar ihre halbe Küche verkauften. Oder dass Anfang der Neunziger in den USA eine regelrechte Schlacht darum ausbricht, wer den Teenage Fanclub unter Vertrag nehmen darf. Das Rennen macht das Major-Label Geffen und kurz danach geht die Band mit den Grunge-Urvätern Nirvana auf Tour.

Für deren Frontmann Kurt Cobain ist Teenage Fanclub die „beste Band der Welt“ (O-Ton) und auch die Musikpresse rund um den Globus ist von der ersten Sekunde an voll des Lobes. Angesichts dessen stellt sich aber die berechtigte Frage, warum die Schotten trotz dieses überwältigenden Echos nicht in einer Reihe mit Oasis, Nirvana, Blur oder – und auch das ist gar nicht so abwegig – den Beatles genannt werden?

Für ihren ehemaligen Plattenboss Allan McGee waren die Schotten einfach zur richtigen Zeit am falschen Ort – nämlich im Studio. 1991 habe die Welt auf jemanden wie Teenage Fanclub gewartet. Dann verrennen sie sich in den Aufnahmen für ihr zweites Album und zack – sind Oasis auf einmal da. Die Gallagher-Brüder übernehmen die Musikherrschaft auf der Insel und die zweite Platte von Teenage Fanclub namens Thirteen geht im Rummel um die Manchester Band einfach unter.

Wirklich darüber beschwert haben sie sich damals wie heute nicht. Dafür sei man zu gut erzogen. Das Quartett feuerte sogar mal einen ihrer Manager, weil der sich zwischenzeitlich die ein oder andere Line Koks genehmigte. Exzesse und Skandale sind bei Teenage Fanclub Fehlanzeige. Ihre größte Sorge ist heute nicht mehr, genug Geld zu verdienen. Vielmehr machen sie musikalisch gesehen das, was ihnen Spaß macht. Und wie ihr neues Album Here zeigt, sind sie noch immer verdammt gut dabei. Auch im FluxFM Ohrspiel zeigen sich die Herren aus Glasgow stil- und geschmackssicher und präsentieren eine Stunde vollgepackt mit den feinsten Popperlen ihrer Sammlung.

Tracklist: Teenage Fanclub

1. Daniel Johnston – Story Of An Artist
2. The 13th Floor Elevators – Livin‘ On
3. The Modern Lovers – Old World
4. Parliament – The Silent Boatman
5. Throbbing Gristle – Six Six Sixties
6. Alex Chilton – Bangkok
7. Canonball Adderley – Autumn Leaves
8. Kleenex – Ain’t You
9. Syd Barrett – Octopus
10. Scott Walker – The Old Man’s Back Again
 

FluxMusic | Ohrspiel-Stream

OhrspielIhr wollt immer und überall Ohrspiele? Bekannte Künstler aus den Bereichen Indie, Alternative und Elektro stellen bei FluxMusic rund um die Uhr ihre Lieblingslieder, Neuentdeckungen und Inspirationen vor. Sie erzählen im Ohrspiel-Stream, was sie musikalisch bewegt hat. Alle Infos zur App und den neuen Streams findet ihr hier.

:infoboxdaniel:
:infoboxmarc:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.